Der Countdown läuft!

Ab 8. Jänner 2009 ist es soweit: PULS 4 und Lena Gercke suchen Austria’s next Topmodel.

Über tausend Mädchen haben sich in den letzten Wochen beworben und ihre Castingfotos und -Videos eingeschickt, aber nur eine wird Austria’s next Topmodel. Nur eine bekommt einen Modelvertrag bei Wienermodels. Nur eine kommt aufs Cover des Magazins Miss. Und nur die Gewinnerin hat die Chance unter den Top 20 Finalistinnen bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ dabei zu sein. Lena Gercke, Gewinnerin der ersten Staffel von Germany’s next Topmodel, moderiert die erste Ausgabe von Austria's next Topmodel. Hochkarätige JuryNeben ihr entscheidet eine hochkarätige Jury über Sein oder Nicht-Sein am Laufsteg von Austria's next Topmodel: Andrea Weidler, Agenturchefin von Wienermodels und Alamande Belfor, Runwaytrainer und Choreograf. Mit dabei im Team von Austria's next Topmodel ist auch Boris Entrup, der Make-up Experte von Maybelline-Jade, den viele bereits aus Germany’s next Topmodel kennen.Von 100 auf 1Einhundert Mädchen schnuppern schon in der ersten Sendung Modelluft. Einmal die größten Modemetropolen der Welt kennenlernen. Von Casting zu Casting, zu aufregenden Fotoshootings und direkt auf die internationalen Catwalks. Für die Kandidatinnen von Austria’s next Topmodel öffnet sich die Tür in die echte Modelwelt. Die Teilnehmerinnen reisen in die Modemetropolen und erleben, wie eindrucksvoll und abwechslungsreich das Leben als Model sein kann. Doch nur wer die nötige Disziplin mitbringt und die Jury überzeugt, schafft es Austria’s next Topmodel zu werden. Start am 8. Jänner Ab 8. Jänner kommen Topmodel-Fans in Österreich immer Donnerstag um 20:15 Uhr auf ihre Kosten. Sechs Wochen lang begleitet Austria’s next Topmodel auf PULS 4 die Fans. Und nicht vergessen: Nur eine kann Austria's next Topmodel werden. Der Countdown läuft...