Das Gasteinertal ruft!

In Folge 5 zieht es die "Austria's next Topmodel"-Burschen und Mädels sowie die gesamte Jury nach Bad Gastein.

Im wunderschönen Gasteinertal hält die Idylle täglich Einzug, bei den KandidatInnen währt diese aber nicht lange denn Liebe, Hass, Neid und Diskussionen stehen ins Haus. Mit dabei: Stargast Batman! 

Catwalktraining über 28m tiefem Abgrund!
Papis Loveday - nicht "nur" ANTM-Juror, sondern auch das berühmteste farbige Male-Model der Welt, leitet abermals das Runway-Training, aber so etwas hat auch er noch nicht erlebt. Auf der Hängebrücke am Stubnerkogel wird es waghalsig und geht so richtig zur Sache.

Liebelei im Hotelzimmer?
Auch im Hotelzimmer im Hotel Grüner Baum geht es rund. Die modern traditionelle Mischung löst auch bei Lydia und Miro eine Art "Heimatgefühl" aus und sie verbringen sehr viel Zeit in trauter Zweisamkeit am Zimmer. Lydias Freund Charly steht dessen vorher noch entspannt gegenüber: "Eine gesunde Eifersucht ist immer gut. Aber ich werde mir keinen Kopf zerbrechen. Wenn jemand eine Beziehung möchte, dann weiß er, was zu tun ist, und ansonsten braucht man keine Beziehung zu führen!"

Auch die Mitbewerber sind aufgebracht und haben kein Verständnis, wie Chris feststellt: "Es ist wirklich ein Armutszeugnis. Ihr Freund wartet zu Hause auf sie! Ein No-Go!"

Lydia : "Mich macht das einfach traurig. Es ist eindeutig ein Konkurrenzkampf!". Dieser "Schönste Kampf der Geschlechter" geht in Folge 5 in ganz besonderer Umgebung in die nächste Runde.

Achtung Ohnmacht!
Außerdem gibt's die Auflösung zu "Stargast Batman". Denn es steht ein Fotoshooting an, bei dem nach maximal 15 Minuten nicht nur die Ohnmacht droht!

Austria's next Topmodel - Boys & Girls
Donnerstag, 09.10.2014
20:15 PULS 4
auch in HD und online