• Heute 20.09.
  • Morgen 21.09.
  • Samstag 22.09.
  • Sonntag 23.09.
  • Montag 24.09.
    Samstag, 22.09.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Marco Berio, ein ehemaliger Mitarbeiter der Foundation, schafft es, mit Hilfe von Bronwy Appleby an die Codierung des Bordcomputers von "K.I.T.T." zu gelangen. Er programmiert den Wagen so um, dass "K.I.T.T." nun nicht mehr mit Michael zusammenarbeitet, sondern sich gegen ihn wendet. Kann Michael diesen Schritt wieder rückgängig machen?

Michael Knight ermittelt im Streit zwischen dem Unternehmer Erik Whitby und Jonathan Dutton, einem Sponsor der Foundation. Auf einer Party für dessen Tochter Samantha kommt es schließlich zum Eklat, als Whitby vor versammelter Mannschaft schwere Vorwürfe gegen Dutton erhebt ...

Zwischen Rosie und Erica läuft es richtig gut - doch dann findet Rosie heraus, dass sie ein Geheimnis hat, das Erica allerdings nicht lüften will. Ablenkung kommt mit einem neuen Fall: Der geniale Musiker Izzy stirbt bei Aufnahmen in seinem High-Tech-Tonstudio. Villa hat sofort seinen ehemaligen Band-Kumpel Sylvester im Verdacht. Die beiden konnten sich angeblich nicht ausstehen. Doch das ist nur eine Facette der speziellen Beziehung zwischen den beiden ...

Seitdem klar ist, dass der erschossene Brent Langer nicht der vom NCIS gesuchte Maulwurf war, arbeiten Gibbs und sein Team sowie Direktor Vance mit Hochdruck daran, den wahren Verräter zu finden. Unter Verdacht steht jetzt Michelle Lee. Gibbs stellt ihr eine Falle und weiht nicht einmal seine Leute ein - die Aktion geht schief. Schließlich gelingt es ihm und seinem Team doch, sie zu stellen. Lee behauptet allerdings, ihre Auftraggeber nicht zu kennen ...

Lee wurde als Maulwurf des NCIS enttarnt. Nun gilt es, die Hintermänner dingfest zu machen. Lee sabotiert jedoch Gibbs' Versuche, den Mann, dem sie die Informationen übergeben soll, zu stellen, indem sie ihm rechtzeitig Zeichen gibt. Er wird dennoch geschnappt. Bankston gibt an, seine Frau sei von einem Unbekannten entführt worden und der verlange die Übergabe der Datei Domino. Andernfalls werde er sowohl die Frau als auch Amanda, Lees Adoptivschwester, töten.

Eine Party am Lagerfeuer findet ein jähes Ende, als der 26-jährige Petty Officer Greg Collins aus dem Gebüsch torkelt und tot zusammenbricht. Es scheint, als sei Collins Opfer eines Unfalls geworden. Doch sein Körper weist erhebliche Verletzungen auf, die aus einer brutalen Schlägerei stammen. Schon bald stellt sich der mehrfach vorbestrafte Sam Bennett beim NCIS und berichtet, er und Collins hätten gelegentlich an illegalen Boxkämpfen teilgenommen ...

Jake nimmt sich Dr. Melnick zum Vorbild, den neuen Freund seiner Mutter Judith. Alan leidet sehr darunter, denn er kann seinem Sohn keine Tauchgänge, tollen Autos oder einen Pool bieten. Er versucht, Jakes Zuneigung mit anderen Mitteln zurückzugewinnen - doch nichts hilft. Alan freut sich deshalb umso mehr, als er erfährt, dass Judith mit Melnick Schluss gemacht hat. Indes leiht Charlie seiner Mutter Evelyn sein neues Auto. Bald darauf findet er auf dem Rücksitz ihren BH ...

Alan möchte seine Ex-Frau Judith besuchen, um ihr eine kleine Keramikgiraffe zurückzugeben, die er vor ihrer Ehe für sie gebastelt hatte. Charlie begleitet ihn. Als sie klingeln, steht plötzlich Dr. Melnick, der Kinderarzt seines Sohnes Jake, im Bademantel in der Tür. Alan ist tief betroffen, dass seine Frau jetzt ein Verhältnis hat. Als Charlie ihm aber klar macht, dass er keine Alimente mehr zahlen muss, falls die beiden heiraten, sieht Alan die Sache wieder ganz anders ...

Jake hat seiner Lehrerin Miss Pasternak den Finger gezeigt - jetzt droht ihm ein Schulverweis. Um seinen Neffen zu retten, lässt Charlie seinen ganzen Charme bei ihr spielen - mit Erfolg. Doch die Nebenwirkungen lassen nicht lange auf sich warten: Miss Pasternak spricht bald nur noch von Liebe und einem gemeinsamen Weg. Als Charlie verzweifelt die Flucht ergreift, lässt Miss Pasternaks Rache nicht lange auf sich warten ...

Marjorie hat Brustkrebs und muss eine Chemotherapie machen. Christy und Bonnie versuchen, ihr so gut sie können beizustehen. Dabei entdecken sie, dass Marjorie sehr einsam ist - acht Hauskatzen sind ihre einzigen Freunde. Ihr Sohn hat vor Jahren den Kontakt abgebrochen. Christy macht sich auf die Suche nach ihm, um ihm zu sagen, dass seine Mutter Krebs hat. Zunächst reagiert er auf diese Nachricht nicht so wie erhofft ...

Zufällig treffen Christy und Bonnie Chefkoch Rudy. Zwischen ihm und Bonnie sprühen sofort die Funken. Sie lässt sich die Chance nicht entgehen und verbringt eine heiße Nacht mit dem selbstverliebten Arbeitskollegen ihrer Tochter. Anschließend ist sie sicher, dass zwischen ihr und Rudy etwas Ernsthaftes läuft. Doch der macht Christy klar, dass es für ihn nur einer von vielen One-Night-Stands war. Bonnie wäre nicht Bonnie, wenn sie das auf sich sitzen ließe ...

New York feiert den St. Patrick's Day. Max und ihre Diner-Kollegen gehen wie jedes Jahr aus, doch Caroline hat so ihre Probleme mit deren Party-Gewohnheiten. Wehmütig erinnert sie sich daran, wie sie in reichen Tagen mit ihren wohlhabenden Freundinnen den Abend verbrachte. Nun muss sie in einer Bar grünes Bier trinken und sich von bärtigen Männern küssen lassen - das ist gar nicht nach dem Geschmack der Blondine.

Deke lädt Max und Caroline ein, bei seinen Eltern zu Abend zu essen. Während Caroline sich auf die Rückkehr in einen wohlhabenden Haushalt freut, ist Dekes Freundin Max gehemmt: Werden seine Eltern mit ihrer lauten, vulgären Art klarkommen? Nach der Begrüßung scheint zunächst alles schief zu laufen, doch dann nimmt Dekes Mutter Genét Max beiseite und vertraut ihr ein Geheimnis an.

Charlie ist zutiefst verunsichert, denn zum ersten Mal hat er eine Affäre mit einer Frau, die sich mindestens genauso unnahbar aufführt wie er. Die attraktive Sherri gibt ihm Körbe, wirft ihn nach ihren gemeinsamen Schäferstündchen aus ihrer Wohnung und versetzt ihn regelmäßig. Bald hat Charlie ihre Spielchen satt und sinnt auf Rache ... Alan versucht indes, Jake mehr Disziplin in Sachen Hausaufgaben beizubringen. Doch Alans pädagogische Bemühungen finden bei Jake wenig Anklang.

Bis heute hat es Alan nicht verwunden, dass er vor 25 Jahren als Kind in einem Spielzeugladen Knetmasse geklaut haben soll. Er ahnt nicht, dass Charlie es war, der ihm das Corpus Delicti in die Tasche geschmuggelt hatte. Als Charlie seinem kleinen Bruder seine Untat gesteht, ist Alan zutiefst verletzt. Es dauert eine Weile, bis die beiden sich wieder versöhnen. Doch dann gesteht Charlie Alan, dass dies nicht der schlimmste Streich war, den er ihm als Kind gespielt hatte ...

Jake nimmt sich Dr. Melnick zum Vorbild, den neuen Freund seiner Mutter Judith. Alan leidet sehr darunter, denn er kann seinem Sohn keine Tauchgänge, tollen Autos oder einen Pool bieten. Er versucht, Jakes Zuneigung mit anderen Mitteln zurückzugewinnen - doch nichts hilft. Alan freut sich deshalb umso mehr, als er erfährt, dass Judith mit Melnick Schluss gemacht hat. Indes leiht Charlie seiner Mutter Evelyn sein neues Auto. Bald darauf findet er auf dem Rücksitz ihren BH ...

Ritter Bowen, der als letzter Ritter noch nach dem alten Kodex lebt, ist der Lehrmeister des jungen Königs Einon. Doch durch einen Drachen wird Einons Seele verdorben, und der König zum Tyrannen. Während das Volk unter Einons Brutalität leidet, will Bowen nur noch eines: sich an dem Drachen rächen, der für dies alles verantwortlich ist. Aber als er ihn endlich findet, bringt dieser Bowen dazu, seinem gnadenlosen Hass abzuschwören und wieder zurück zu seinem Glauben zu finden.

Wer ist die Böseste im ganzen Land? - Oscargewinnerin Julia Roberts als Königin Clementianna. Deren magischer Spiegel prophezeit ihr, dass sie nicht mehr die Schönste ihres Königreichs ist. Ausgerechnet ihre Stieftochter Schneewittchen läuft ihr langsam aber sicher den Rang ab. Clementianna verbannt die junge Frau kurzerhand in den finsteren Wald. Dort trifft Schneewittchen auf sieben Zwerge und schmiedet gemeinsam mit ihnen einen Plan, die Königin vom Thron zu stoßen ...
Highlight

Fantasy-Spektakel mit "Twilight"-Star Kristen Stewart, Oscar-Gewinnerin Charlize Theron und dem australischen Exportschlager Chris Hemsworth: Als die tyrannische Königin Ravenna erfährt, dass Schneewittchen die Schönste des Märchenlandes ist, ist sie außer sich vor Wut und Neid. Sie engagiert daraufhin den Jäger Eric, der das wunderschöne Mädchen töten soll. Doch der denkt nicht daran, Schneewittchen umzubringen, sondern er wird fortan zu ihrem treuen Beschützer.

Der hochkarätig besetzte Fantasykracher ist Prequel und zugleich Sequel: Nach dem Tod ihrer Tochter ist Prinzessin Freya verbittert und trainiert ihre Fähigkeiten als Eiskönigin. Sie gründet die Armee der Huntsmen, in der Liebe strikt verboten ist. Die Kämpfer Eric und Sara verstoßen durch ihre Beziehung dagegen - mit schlimmen Folgen. Jahre später kann Freya ihre von Snow White und Eric umgebrachte böse Schwester Ravenna durch den magischen Spiegel wiederbeleben.

Fantasy-Spektakel mit "Twilight"-Star Kristen Stewart, Oscar-Gewinnerin Charlize Theron und dem australischen Exportschlager Chris Hemsworth: Als die tyrannische Königin Ravenna erfährt, dass Schneewittchen die Schönste des Märchenlandes ist, ist sie außer sich vor Wut und Neid. Sie engagiert daraufhin den Jäger Eric, der das wunderschöne Mädchen töten soll. Doch der denkt nicht daran, Schneewittchen umzubringen, sondern er wird fortan zu ihrem treuen Beschützer.

Jims Lieblings-Basketballteam, die Chicago Bulls, ist seit Kurzem ziemlich erfolgreich. Wenn es nach Jim geht, liegt das an den Devlins. Denn immer wenn ihre ehemaligen Nachbarn zu Besuch sind, gewinnt das Team. Deshalb will Jim sie ab sofort zu jedem Spiel einladen ...

Schlechte Zeiten für Gibbs: Der Gutachter Richard Parsons hat sich auf ihn eingeschossen und will ihn mit lange verjährten Fällen und Beschuldigungen in die Ecke drängen. Natürlich stehen Ziva, Abby und Co. hinter ihrem Boss und versuchen zusammen mit dessen Anwalt A. J., Parsons zu stoppen. Eine Recherche zu seinem Hintergrund offenbart schließlich Überraschendes. Gibbs taucht derweil in seiner Waldhütte unter und macht dort seinerseits eine brisante Entdeckung in einer Akte ...

Seitdem klar ist, dass der erschossene Brent Langer nicht der vom NCIS gesuchte Maulwurf war, arbeiten Gibbs und sein Team sowie Direktor Vance mit Hochdruck daran, den wahren Verräter zu finden. Unter Verdacht steht jetzt Michelle Lee. Gibbs stellt ihr eine Falle und weiht nicht einmal seine Leute ein - die Aktion geht schief. Schließlich gelingt es ihm und seinem Team doch, sie zu stellen. Lee behauptet allerdings, ihre Auftraggeber nicht zu kennen ...

Lee wurde als Maulwurf des NCIS enttarnt. Nun gilt es, die Hintermänner dingfest zu machen. Lee sabotiert jedoch Gibbs' Versuche, den Mann, dem sie die Informationen übergeben soll, zu stellen, indem sie ihm rechtzeitig Zeichen gibt. Er wird dennoch geschnappt. Bankston gibt an, seine Frau sei von einem Unbekannten entführt worden und der verlange die Übergabe der Datei Domino. Andernfalls werde er sowohl die Frau als auch Amanda, Lees Adoptivschwester, töten.

Eine Party am Lagerfeuer findet ein jähes Ende, als der 26-jährige Petty Officer Greg Collins aus dem Gebüsch torkelt und tot zusammenbricht. Es scheint, als sei Collins Opfer eines Unfalls geworden. Doch sein Körper weist erhebliche Verletzungen auf, die aus einer brutalen Schlägerei stammen. Schon bald stellt sich der mehrfach vorbestrafte Sam Bennett beim NCIS und berichtet, er und Collins hätten gelegentlich an illegalen Boxkämpfen teilgenommen ...