• Donnerstag 06.12.
  • Freitag 07.12.
    Samstag, 01.12.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Achtung, Angriff auf die Lachmuskeln! In der heutigen Sendung zeigt "Lügen erlaubt"-Comedian Alex Scheurer, dass er nicht nur eine lange Nase hat, sondern auch Witze erzählen kann.

Das Model Carina Radnor wird in seinem Apartment ermordet und als Schaufensterpuppe drapiert. Hauptverdächtig ist zunächst ihr Ex-Verlobter Andrew Myers, doch er hat sie nicht getötet. Bis kurz vor ihrem Tod hatte sich Carina einer Menge Schönheits-Operationen unterzogen. Über die Seriennummern ihrer Implantate stößt Rosie auf eine heiße Spur, die zu einem vermeintlichen Wohltäter führt. Dieser hatte ein ganz besonderes Interesse an der jungen Frau ...

Nora Williams, die Hauptbelastungszeugin in einem bevorstehenden Betrugsprozess, wird von Tony und Ziva auf dem Flug von Paris nach Washington begleitet. Wie sich herausstellt, hat ein Unbekannter einen Auftragskiller auf sie angesetzt. Schnell haben Tony und Ziva einen Verdächtigen: Air Marshal Art Neeley - der jedoch kurz darauf ermordet in der Bord-Toilette aufgefunden wird. Als Nora einen allergischen Schock erleidet, kommen die Ermittler dem Täter auf die Spur ...

Roman Vega, Lance Corporal der Marines, gelingt es gerade noch rechtzeitig, seinen Bruder Alfonso kurz vor der Explosion einer Autobombe in seinem Kofferraum zu warnen. Gibbs und McGee übernehmen die Ermittlungen, bei denen sie Roman als Mitglied einer peruanischen Terrorzelle entlarven, die in D.C. Anschläge mit schmutzigen Bomben verübt. Die Gefahr dieser Zelle wird als hoch eingestuft. Als Gibbs und McGee eine weitere Bombe finden, entpuppt sich die Terrorzelle als Finte ...

Nachdem der Ex-Marine Damon Werth mit seinem Freund und ehemaligen Kameraden Heatherton auf Sauf-Tour war, ist Letzterer ermordet worden. Da Werth K.O.-Tropfen ins Getränk gegeben wurden, kann er sich an nichts erinnern. Gibbs und Ziva ermitteln den zwielichtigen Fuhrunternehmer Szwed, für den Heatherton gearbeitet hat, und schleusen sich undercover ein. Sie machen dort Bekanntschaft mit Mr. DeVoisier, der regelmäßig Rennen mit Szwed gefahren ist - bis etwas schief ging ...

Walden muss bei seinem Auto einen Reifen wechseln, was ihn vor echte Probleme stellt. Für Brooke ist die Sache klar: Er ist eben kein echter Kerl. Das kann Walden nicht auf sich sitzen lassen. Um seine Männlichkeit zu beweisen, stürzt er sich in Handwerkertätigkeiten. Unter anderem baut er die Terrasse des Hauses neu auf. Leider überschätzt Walden sein handwerkliches Geschick etwas ...

Trotz aller Bemühungen kann Alan Lyndsey mit seinem Heiratsantrag nicht umstimmen. Als er sich bei seiner Ex-Frau Judith ausweint, kommen sich die beiden wieder näher - und beschließen, ein zweites Mal zu heiraten. Walden hält gar nichts von der Entscheidung: Er findet, dass Judith mit Alan genauso schlecht umgeht wie früher. Beiläufig macht er Judith darauf aufmerksam, dass sie nur die zweite Wahl war ...

Seit Audrey ihren Job an den Nagel gehängt hat, widmet sie sich mit Feuereifer dem Haushalt - und geht Jeff damit mächtig auf die Nerven. Doch irgendwann ist alles erledigt. Aus Verzweiflung beginnt Audrey massenweise Kekse zu backen und hat eine Geschäftsidee ... Adam und Jennifer finden in einer Kiste mit Adams alten Collegesachen einen Rest Marihuana. Sie beschließen, es zu rauchen. Kurz darauf lädt Audrey sie zum Kekse probieren ein.

Russell bekommt Besuch von seiner Mutter Bunny. Sie überhäuft ihn mit kostspieligen Geschenken - bis Timmy ihr klar macht, dass ihr Sohn vielmehr ihre Liebe und Zuneigung bräuchte. Leider missversteht ihn Bunny ... Jeff und Audrey suchen unterdessen wieder nach einer Leihmutter. Doch Jeff verschreckt mit blöden Kommentaren eine Bewerberin nach der anderen. Und dann ist er auch noch Schuld daran, dass sie die letzte Kandidatin versetzen.

Eine Katastrophe sucht die WG heim: Der Handyempfang im Loft bricht wegen Bauarbeiten zusammen. Die Bewohner sind sich einig, dass ein Festnetzanschluss her muss! Da alle außer Nick tagsüber arbeiten, nimmt er alle Anrufe entgegen. Schnell findet er Gefallen an seinem neuen "Job", weil er dadurch das ein oder andere intime Detail über seine Mitbewohner erfährt. Winston und Schmidt fühlen sich ertappt und legen sich einen Anrufbeantworter zu.

Winston muss die nächste Hürde in seiner Ausbildung zum Polizisten nehmen: Die gefürchtete Sergeant Tess Dorado stattet ihm in der WG einen Hausbesuch ab, um seinen Background abzufragen. Als Jess davon erfährt, steht ihr der kalte Schweiß auf der Stirn. Sie hat eine große Tüte Crystal in ihrem Schrank versteckt - zumindest glaubt sie, dass es sich bei den kleinen weißen Steinchen um die Droge handelt. Und so nimmt das Unheil seinen Lauf ...

Larrys Ahnungslosigkeit über Alans Affäre mit Lyndsey sorgt weiter für Aufregung: Larry bittet Alan, den er nur als "Jeff Starkmann" kennt und für seinen besten Freund hält, Trauzeuge bei der Hochzeit mit Lyndsey zu werden. Zu Lyndseys Entsetzen sagt Alan Ja. Verzweifelt bittet sie ihn, sein altes Ego Jeff Starkmann sterben zu lassen - und sie so davor zu bewahren, ihren Geliebten als Trauzeugen ihres Bräutigams zu sehen. Bringt Alan das übers Herz?

Alan treibt weiter als "Jeff Starkmann" sein Unwesen: Inkognito fängt er ein Verhältnis mit Gretchen an, der Schwester von Lyndseys Verlobtem Larry. Walden versucht Alan davon zu überzeugen, mit Gretchen Schluss zu machen und "Jeff Starkmann" ein für alle Mal zu beerdigen. Doch Alan kann sich immer noch nicht dazu durchringen - was Lyndsey wiederum sympathisch findet ...

Carl Brashear, Sohn eines Landarbeiters aus Kentucky, hat ein klares Ziel vor Augen: Er will Taucher bei der US-Navy werden. Doch kurz nach dem Zweiten Weltkrieg - in der Navy wurde gerade die Rassentrennung aufgehoben - ist dies für ihn als Farbigen ein schwieriges Vorhaben. Endlich, nach zwei Jahren, wird seine Bewerbung akzeptiert. Doch sein Ausbilder Billy Sunday kann sich an die neuen Zeiten nicht gewöhnen. Mit allen Mitteln versucht er, Carl zur Aufgabe zu bewegen ...

Opulentes Walfang-Abenteuer mit Chris Hemsworth: 1820 sticht das Walfangschiff Essex in See. Die Crew um den unerfahrenen Kapitän Pollard und den fähigen ersten Maat Owen Chase hat wenig Glück beim Walfang. Doch dann hören sie von einem entlegenen Gebiet, in dem sich die Meeressäuger nur so tummeln. Alle Warnungen vor einem gefährlichen weißen Pottwal ignorierend, macht sich die Essex auf den Weg zu den Fanggründen und damit ins Verderben ...
Highlight

Das Detektiv-Gespann Robert Downey jr. und Jude Law setzt den Kampf gegen das Böse mit Intelligenz, Teamgeist und Witz weiter fort: Sherlock Holmes und sein treuer Langzeit-Begleiter Dr. Watson verdächtigen ihren Erzfeind Professor Moriarty hinter einer Anschlagsserie. Das ist jedoch nicht alles: Moriarty hat es auf Watson abgesehen, der auf dem Weg in die Flitterwochen ist. Um ihn zu schützen, zieht Holmes dafür sogar seinen älteren Bruder und eine Zigeunerin zur Hilfe ...

Neuauflage des Horror-Klassikers "Frankenstein" mit "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe: Medizin-Student Victor Frankenstein engagiert den jungen Igor, ihm bei seinen sonderbaren Experimenten zu assistieren. Frankensteins Forschungen drehen sich um die Erschaffung und Wiederbelebung neuartiger Lebewesen aus den Überresten verstorbener Tiere. Die Ideen werden immer abstruser, als der verrückte Wissenschaftler beschließt, eine Kreatur aus menschlichen Leichenteilen zu erschaffen.

Milla Jovovich in gewohnter Action-Manier: Alice erwacht in einer Fabrik. Sie muss gegen das Zombie-Virus der Umbrella Coorporation kämpfen, das sich über die ganze Welt verbreitet. Tokio, Washington, New York und Moskau - sie begibt sich auf eine Reise durch die Kontinente, um die Drahtzieher, die hinter der Seuche stecken, zu vernichten ...

Im Jahr 2019 verwandelt sich ein Großteil der Weltbevölkerung durch eine mysteriöse Seuche in Vampire. Die restliche Menschheit befindet sich auf der Flucht vor der blutrünstigen Meute. Die Lage verschärft sich zunehmend, als die Blutreserven der Vampire zur Neige gehen. In dieser hoffnungslosen Situation sucht der Vampir und Wissenschaftler Edward nach einem Weg, Blut synthetisch herzustellen. Doch dann trifft er auf eine kleine Gruppe verborgen lebender Menschen ...

Nora Williams, die Hauptbelastungszeugin in einem bevorstehenden Betrugsprozess, wird von Tony und Ziva auf dem Flug von Paris nach Washington begleitet. Wie sich herausstellt, hat ein Unbekannter einen Auftragskiller auf sie angesetzt. Schnell haben Tony und Ziva einen Verdächtigen: Air Marshal Art Neeley - der jedoch kurz darauf ermordet in der Bord-Toilette aufgefunden wird. Als Nora einen allergischen Schock erleidet, kommen die Ermittler dem Täter auf die Spur ...

Roman Vega, Lance Corporal der Marines, gelingt es gerade noch rechtzeitig, seinen Bruder Alfonso kurz vor der Explosion einer Autobombe in seinem Kofferraum zu warnen. Gibbs und McGee übernehmen die Ermittlungen, bei denen sie Roman als Mitglied einer peruanischen Terrorzelle entlarven, die in D.C. Anschläge mit schmutzigen Bomben verübt. Die Gefahr dieser Zelle wird als hoch eingestuft. Als Gibbs und McGee eine weitere Bombe finden, entpuppt sich die Terrorzelle als Finte ...

Nachdem der Ex-Marine Damon Werth mit seinem Freund und ehemaligen Kameraden Heatherton auf Sauf-Tour war, ist Letzterer ermordet worden. Da Werth K.O.-Tropfen ins Getränk gegeben wurden, kann er sich an nichts erinnern. Gibbs und Ziva ermitteln den zwielichtigen Fuhrunternehmer Szwed, für den Heatherton gearbeitet hat, und schleusen sich undercover ein. Sie machen dort Bekanntschaft mit Mr. DeVoisier, der regelmäßig Rennen mit Szwed gefahren ist - bis etwas schief ging ...