• Montag 17.12.
  • Dienstag 18.12.
  • Mittwoch 19.12.
  • Donnerstag 20.12.
  • Freitag 21.12.
    Mittwoch, 19.12.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Was passiert in Österreich und der Welt? Wo staut es? Und wie wird das Wetter? Fragen, auf die "Café Puls" Montag bis Freitag die passenden Antworten hat. "Café Puls" mit einem Mix aus Information in den ersten News des Tages, Verkehrsnachrichten, dem aktuellen Wetter inklusive Wettervorschau sowie Tipps und Tricks und ein Blick in die Welt der Promis.

Im "Teleshopping" werden verschiedene und abwechslungsreiche Produkte - Haushaltswaren, Schmuck, Elektrogeräte, Handys, Kameras u.v.m. - angeboten. Also: PULS 4 einschalten und sich entspannt von den fachkundigen Moderatoren beraten lassen.

Michael ermittelt in der Kleinstadt Vista Beach, in der es in letzter Zeit eine Einbruchserie gab. Gemeinsam mit "K.I.T.T." soll er herausfinden, wer dahintersteckt. Die Polizei hat die Vermutung, dass Mitglieder wilder Autogangs für die Einbrüche zu verantworten sind. Michael und "K.I.T.T." folgen allerdings einer anderen und komplett unerwarteten Spur ...

Aprils adoptierte Nichte, die kleine Becky, braucht dringend eine Knochenmarktransplantation. Wenn sie in den nächsten Stunden keine Hilfe bekommt, wird sie sterben. Allerdings kommt nur eine Person als potenzieller Spender in Frage: Julio Rodriguez. Der hat jedoch aktuell ganz andere Probleme, da er verdächtigt wird, einen Bandenführer getötet zu haben ...

Bei einem Übungseinsatz junger Polizeikadetten wird eine Leiche entdeckt. In der Jacke des Toten befinden sich ein Notizbuch mit technischen Skizzen und ein Brief vom Patentamt. Der Antrag führt Brennan und Booth zum jungen Erfinder Paul Stegman, dessen Vater Jim erst vor kurzem wieder Kontakt zu ihm aufgenommen hatte. Jim hatte sich Pauls Jacke geliehen, und seine Beschreibung passt zu dem Toten. Offenbar hatte Jim kürzlich Besuch von einem sehr wütenden Geschäftspartner.

Brennan und Booth fliegen nach China, wo Brennan prähistorische Überreste untersuchen soll. Doch beim Flug wird in der Bordküche eine Leiche entdeckt. Brennan kann das Opfer mit Hilfe ihrer über Satellit zugeschalteten Kollegen vom Jeffersonian als Elizabeth Jones identifizieren. Die Reporterin hatte kürzlich eine Story über alkoholsüchtige Piloten verfasst, bei der auch der Name des Piloten ihres aktuellen Fluges fiel. Aber es gibt noch mehr Verdächtige mit einem Motiv ...

Überraschend erhalten Doug und Carrie die Mitteilung, dass das Appartement in Manhattan, für das sie sich kurz nach ihrer Eheschließung interessiert hatten, inzwischen für sie zur Verfügung stände. Carrie sieht das als eine einmalige Chance, endlich doch noch in die City zu ziehen, während Doug sich mittlerweile in Queens sehr wohl fühlt und nicht mehr weg möchte ... Arthur verliebt sich in die legendäre Sängerin St. Clair, der er im Seniorencenter begegnet ...

Doug und Carrie haben Probleme in ihrer Beziehung und beschließen, die Eheberatung eines Priesters in Anspruch zu nehmen. Als sie in dessen Büro sind, begegnen sie zufällig Freunden, die vor kurzem Eltern geworden sind. Das bringt auch bei ihnen erneut das Thema Kinderwunsch auf den Plan. Nach langem Hin und Her beschließen sie, ein Kind zu adoptieren. Doch ist das wirklich die richtige Entscheidung für sie? Auch der Priester hilft nicht wirklich weiter ...

Jake kommt in die Junior High School. Bei Charlie und Alan ruft dies schlimme Erinnerungen an ihre eigene Schulzeit hervor. Vor allem Alan warnt Jake eindringlich vor den Schikanen seiner Mitschüler. Dabei jagt er seinem Sohn solche Angst vor der neuen Schule ein, dass der sich gar nicht erst hintraut und gleich den ersten Schultag schwänzt. Charlie und Alan kommen zu der Erkenntnis, dass man Problemen nicht immer aus dem Weg gehen kann.

Charlie begleitet seine Mutter Evelyn zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Die Immobilienmaklerin zieht dort genüsslich über alle Anwesenden her - so erfährt Charlie, dass sich eine gewisse Margaret jede Nacht mit einem anderen Mann vergnügt. Charlie ist sofort interessiert, auch wenn er seiner Mutter versprechen muss, dass er nichts mit Margaret anfängt, weil ihr Mann einer ihrer besten Kunden ist. Charlie kann natürlich der Versuchung nicht widerstehen ...

Charlie hat genug davon, sich immer mit der gleichen Sorte von Frauen abzugeben. Deshalb lässt er sich zu einem gemeinsamen Abendessen mit seinem Bruder Alan, dessen Freundin Donna und deren Freundin Linda überreden. Charlie schafft es allerdings, dass er schon nach wenigen Minuten bei der attraktiven Richterin Linda unten durch ist. Er will die Niederlage jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Mit zahlreichen Anrufen terrorisiert er Linda - die ihn kurzerhand verhaften lässt ...

Innerhalb von kurzer Zeit lassen drei verschiedene Frauen, denen Charlie begegnet, Erinnerungen an seine Stalkerin Rose hochkommen. Charlie ist so verwirrt, dass er sogar im Bett mit seiner neuen Freundin Linda eine Niederlage erlebt. Kurzerhand fliegt er nach London. Er will überprüfen, ob Rose dort noch lebt. In ihrer Wohnung bemerkt er leider nicht, dass sie tatsächlich drei verschiedene Perücken hat, die den drei Frauen, die er gesehen hat, verdammt ähnlich sind ...

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.

Das "Café Puls"-Team schickt die ZuseherInnen ab sofort nicht nur gut in den Tag, sondern begleitet sie auch durch den Feierabend. Der Tageszeit angepasst erwartet sie eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl. Gesendet wird aus Österreichs beliebtestem TV-Wohnzimmer.

PULS 4 präsentiert im "Sportflash" sportliche Highlights und Topthemen des Tages - vollgepackt mit originellen Beiträgen, Interviews vor Ort, Expertenanalysen sowie sämtlichen Hintergrundinformationen.

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.
Highlight

Kurz vor dem Heiligabend wird ein älteres Ehepaar in seinem Haus überfallen und ermordet. Die Beschreibung eines Zeugen sowie Fingerabdrücke am Tatort führen die Polizei auf die Spur des Navy-Sanitäters Ned Quinn - ein Vietnam-Veteran, der bei einem Brand im Jahre 1991 ums Leben gekommen sein soll. Der Totenschein wurde seinerzeit von Ducky ausgestellt, dem diese Fehlleistung aus den Zeiten vor der DNA-Analyse durchaus peinlich ist ...

Die Leiche des zum Islam konvertierten Navy Leutnants Thomas Ellis wird zur Weihnachtszeit in einem Park gefunden. Er wurde ermordet. Sein Vater, ein ehemaliger Navy-Offizier und mittlerweile Reverend, gerät schnell unter Verdacht, da er keine Möglichkeit ausgelassen hat, um seinen Sohn zu bekehren. Doch ist er so weit gegangen, seinen eigenen Sohn zu ermorden? Unterdessen kommt Gibbs Vater zu Besuch. Durch einen Überfall hat er ein schwerwiegendes Trauma erlitten.

Navy Lieutenant Commander Megan Huffner kehrt von einem Einsatz zurück und findet ihren Ehemann mit gebrochenem Genick zu Hause vor. Bei der Durchsuchung seiner Geldbörse findet sich ein Hundert-Dollar-Schein, der gar nicht in Umlauf sein dürfte. Die Notenbank arbeitet an neuen Sicherheitsmerkmalen, Huffners Schein sollte längst geschreddert sein. Zunächst tappt das Team im Dunkeln, doch dann findet sich ein weiterer Fingerabdruck auf Huffners Schein ...

Weihnachten steht vor der Tür und Jake und Bishop kommen nicht umhin, die Zukunft ihrer Beziehung zu besprechen. Währenddessen wird Ducky von einem Mann angegriffen, der angeblich über Informationen bezüglich seines Halbbruders verfügt, der vor einigen Jahrzehnten verstorben ist. Das Navy CIS Team beginnt sofort mit der Suche nach dem Täter, während Ducky in Erinnerungen an vergangene Zeiten und vor allem die letzten Tage mit seinem Halbbruder schwelgt.

Kurz vor dem Heiligabend wird ein älteres Ehepaar in seinem Haus überfallen und ermordet. Die Beschreibung eines Zeugen sowie Fingerabdrücke am Tatort führen die Polizei auf die Spur des Navy-Sanitäters Ned Quinn - ein Vietnam-Veteran, der bei einem Brand im Jahre 1991 ums Leben gekommen sein soll. Der Totenschein wurde seinerzeit von Ducky ausgestellt, dem diese Fehlleistung aus den Zeiten vor der DNA-Analyse durchaus peinlich ist ...

Die Leiche des zum Islam konvertierten Navy Leutnants Thomas Ellis wird zur Weihnachtszeit in einem Park gefunden. Er wurde ermordet. Sein Vater, ein ehemaliger Navy-Offizier und mittlerweile Reverend, gerät schnell unter Verdacht, da er keine Möglichkeit ausgelassen hat, um seinen Sohn zu bekehren. Doch ist er so weit gegangen, seinen eigenen Sohn zu ermorden? Unterdessen kommt Gibbs Vater zu Besuch. Durch einen Überfall hat er ein schwerwiegendes Trauma erlitten.

Navy Lieutenant Commander Megan Huffner kehrt von einem Einsatz zurück und findet ihren Ehemann mit gebrochenem Genick zu Hause vor. Bei der Durchsuchung seiner Geldbörse findet sich ein Hundert-Dollar-Schein, der gar nicht in Umlauf sein dürfte. Die Notenbank arbeitet an neuen Sicherheitsmerkmalen, Huffners Schein sollte längst geschreddert sein. Zunächst tappt das Team im Dunkeln, doch dann findet sich ein weiterer Fingerabdruck auf Huffners Schein ...

Weihnachten steht vor der Tür und Jake und Bishop kommen nicht umhin, die Zukunft ihrer Beziehung zu besprechen. Währenddessen wird Ducky von einem Mann angegriffen, der angeblich über Informationen bezüglich seines Halbbruders verfügt, der vor einigen Jahrzehnten verstorben ist. Das Navy CIS Team beginnt sofort mit der Suche nach dem Täter, während Ducky in Erinnerungen an vergangene Zeiten und vor allem die letzten Tage mit seinem Halbbruder schwelgt.

Ein rasender Räuber hält die Beamten mit einer gestohlenen EC-Karte in Schach. Werden sie den Mann stellen? - Auf offener Straße wird ein 13-jähriges Mädchen von einem wildfremden Mann geohrfeigt. Was denkt sich der Schläger bloß? - Und: Auf Streife treffen die Beamten auf einen Mann, der sein Auto nach Hause schiebt und sich währenddessen auch noch eine Standpauke seiner Freundin anhören darf. Warum ist die Frau so außer sich?

Ein kleines Mädchen wird auf einem Spielplatz von einem wildfremden Mann angesprochen. Treibt ein Pädophiler sein Unwesen? - Die Beamten werden zu einem Einbruch gerufen. Doch statt dem Täter finden die Beamten eine Kuh im Garten. - Nach einem Auffahrunfall gibt es Ungereimtheiten darüber wer am Steuer des unfallverursachenden Autos saß - Opa oder doch der Enkel? Die Beamten müssen mit Hilfe einer Überwachungskamera die Wahrheit herausfinden.

In den frühen Morgenstunden müssen die Beamten zwei Hotelgäste zur Besinnung bringen, die sich die Hotelbar zu Eigen gemacht haben. - In einem Puff greifen die Beamten einen neunjährigen Jungen auf, der behauptet dort zu wohnen. Sagt er die Wahrheit? - Ein Jugendlicher versucht einen See in eine Toilette abzupumpen. Doch warum die ganze Mühe? - Und: An einem Spendenstand wird die Spendenbox geklaut. Allerdings macht das Hilfsprojekt auf die Beamten einen dubiosen Eindruck.