• Donnerstag 20.12.
  • Freitag 21.12.
  • Samstag 22.12.
  • Sonntag 23.12.
  • Montag 24.12.
    Samstag, 22.12.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Nachdem Adrienne St. Claire die Allianz Goliath wieder ins Lebens gerufen hat und so der Verbrecher Garthe auf dem Gefängnis befreit werden konnte und nun auf freiem Fuß ist, kidnappen die Verbrecher Devon und April, um Michael und "K.I.T.T." in eine Falle zu locken ...

Der junge Taschendieb Tino hat eine goldene Uhr gestohlen, die Gangster einem Bankdirektor kurz zuvor bei einem Überfall abgenommen haben. Auf seiner Flucht läuft Tino Michael und "K.I.T.T." über den Weg. Michael möchte ihn vor den Bankräubern in Sicherheit bringen, doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht ...

Weihnachten steht vor der Tür: Russell hasst die Feiertage und lässt nichts unversucht, auch seinen Freunden die festliche Stimmung zu vermiesen. So klaut er etwa heimlich die persönlichen Gutscheine, die Adam liebevoll für Jen gebastelt hat und bringt sie auf der Weihnachtsfeier im Büro unter die Leute ... Audrey kann nicht glauben, dass ihre Freunde sie nicht witzig finden. Auf Jeffs Weihnachtsfeier versucht sie um jeden Preis, komisch zu sein.

Weihnachten steht vor der Tür und Carols Eltern haben ihren Besuch angekündigt. Ein Problem für alle Millers, denn Blanche und Bud sind streng konservativ. Sie dürfen auf keinen Fall erfahren, dass Nathan und Janice geschieden sind und Carol und Tom ebenfalls getrennt voneinander leben. Also verdonnert Carol die ganze Familie dazu, ihren Eltern über die Weihnachtsfeiertage die heile Welt vorzugaukeln ...

Carols Familie wird ausgewählt, in diesem Jahr das lebende Krippenbild darzustellen, das die Leute zum Spenden animieren soll. Als jedoch Mrs. Mueller mit ihrem neugeborenen Enkel auftaucht, stellt Reverend Fitzgerald fest, dass echte Babys eher zum Spenden motivieren und lieber Mrs. Muellers Familie die Heilige Familie spielen sollte. Carol ist frustriert und stellt mit Kip ein Konkurrenz-Krippenbild auf die Beine - mit fatalen Folgen ...

Kimmie verbindet Weihnachten mit einer traurigen Erinnerung: Ihr Vater verließ die Familie an Heiligabend vor vielen Jahren. Sie gibt sich dennoch einen Ruck, um mit ihren Freundinnen ein schönes Fest zu feiern. Richard erklärt sich bereit, die Damen in einen Wald zu fahren, wo sie einen Tannenbaum kaufen wollen. Der Rückweg gestaltet sich jedoch als problematisch - alle haben die Orientierung verloren und das Benzin geht aus.

Jess folgt Ryans Einladung und bucht einen Flug nach London, um Weihnachten gemeinsam mit ihrem neuen Freund und dessen Familie zu verbringen. Auch ihre Mitbewohner verreisen über die Feiertage und alle machen sich auf in Richtung Flughafen. Nach einigen unschönen Zwischenfällen am Flughafen und einer seltsamen Begegnung mit dem Weihnachtsmann, kommen Jess plötzlich Zweifel an ihrem Weihnachtsplan. Soll sie wirklich ins Flugzeug nach London steigen?

Es weihnachtet in New York, und Caroline schleppt Max in die City, um einen Kredit zu beantragen. Mit dem Geld will sie größere Mengen T-Shirts von ihrem Cupcake-Shop produzieren. Max sträubt sich, doch dann beweist Caroline ihrer Freundin, dass die Shirts eine Goldgrube sind ...

Molly hat genaue Vorstellungen vom Weihnachtsfest und den damit verbundenen Traditionen. Obwohl Victoria, Joyce und Vince nicht gerade begeistert sind, läuft alles so, wie Molly es sich wünscht - bis Vince einen für Molly sehr wichtigen Christbaumschmuck zerschlägt. Auch für Carl ist die Tradition, als Elf verkleidet Geschenke an Kinder zu verteilen, sehr wichtig. Als er gemeinsam mit Mike in einem Laster entführt wird, erfährt dieser auch warum ...

Cheryls Mutter Maggie kommt über die Weihnachtstage zu Besuch und möchte bei ihrer Familie im Haus wohnen. Jim und Cheryl würden es allerdings präferieren, wenn sie in einem Hotel unterkommt. Ihr das zu sagen, ohne sie zu beleidigen, ist aber schwieriger als gedacht. Als Jim die Aufgabe übernimmt ist das Chaos vorprogrammiert. Als Maggie dann auch noch die Perlenkette ihrer Mutter an Dana übergibt, versteht Cheryl die Welt nicht mehr ...

Cheryl wünscht sich zum Fest nichts sehnlicher, als dass ihre gesamte Familie zu der beliebten jährlichen Weihnachtsfeier der Nachbarn gehen kann. Dieser Wunsch scheint sogar wahr zu werden, denn sie wird von Elle und Shannon persönlich dazu einladen. Nachdem sie die letzten Jahre immer wieder Stress hatten, glaubt Elle, ein Friedensangebot von Jim erhalten zu haben. Davon weiß dieser jedoch nichts. Als Jim dann wieder einen Streit anzettelt, werden Cheryls Hoffnungen zerstört.

Weihnachten steht vor der Tür und Dana hat kein Geld für Geschenke. Cheryl bietet ihr daraufhin eines ihrer bereits gekauften Präsente für Jim an. Als Dana dabei ausgerechnet das teuerste Geschenk auswählt, ist Jim ganz aus dem Häuschen. Während Dana weiterhin vorgibt, das Geschenk sei von ihr, ist Cheryl stinksauer ...

In einem Parkhaus kollidiert Jims Auto mit dem eines Weihnachtsmann-Darstellers in voller Montur. Die beiden geraten in Streit, und schließlich kommt es seitens Jim zu Handgreiflichkeiten. Genau in dem Moment stoßen seine Kinder dazu und machen ihm große Vorwürfe: Sie befürchten, keine Geschenke zu bekommen, weil Jim den echten Weihnachtsmann vermöbelt hat ...

Als Jim die Wunschzettel seiner drei Ältesten sieht, fällt er aus allen Wolken. Denn nach der Geburt der Zwillinge ist die Familie knapp bei Kasse und Jim steht vor einer großen finanziellen Herausforderung, wenn er seine Kinder an Heiligabend nicht enttäuschen will. In der Zeitung stößt er auf die ultimative Lösung für sein Problem: Er lässt Jonathan und Gordon hinter Cheryls Rücken in einem Hollywood-Streifen mitspielen ...

Weihnachten steht vor der Tür, und Doug und Deacon suchen Geschenke für ihre Ehefrauen. Doug kauft für Carrie einen Fotoapparat für 80 Dollar, Deacon ersteht für Kelly eine günstigere Version, weil sie ständig alles verliert. Als es Carrie gelingt, Doug das Geschenk schon früher zu entlocken, ist sie zunächst begeistert - allerdings nur so lange, bis sie von ihrem Arbeitgeber eine noch schönere Kamera bekommt. Jetzt schenkt sie die Kamera von Doug einfach Kelly ...

Weihnachten steht vor der Tür, und im Hause Heffernan geht es drunter und drüber: Jeder versucht, die anderen mit noch großartigeren Geschenkideen zu übertrumpfen, dabei ist das Geld knapp. Als Doug und Deacon von einem Spiel ihrer Kindheit sprechen, das "Mentalo" hieß und die Zukunft vorhersagen sollte, beschließt Doug, solch ein nostalgisches Teil auf einer Spielzeugmesse zu erwerben. Doch Deacon hat den gleichen Traum und schnappt ihm "Mentalo" vor der Nase weg ...

Doug und Carrie sind mitten im Weihnachtsstress. Beim Einkaufen treffen sie auf einen kleinwüchsigen Mann, der Carrie mit Komplimenten überschüttet. Kein Wunder, dass Doug sich das nicht gefallen lässt. Er macht dem Mann klar, dass er mit Carrie zusammen ist. Als Doug später feststellt, dass ihm die Brieftasche gestohlen wurde, verdächtigt er sofort den kleinen Nebenbuhler. Zusammen mit Arthur zieht er los, um sich seine Geldbörse zurückzuholen ...

Doug und Carrie müssen während der Ferien in ihrer Kirchengemeinde ein paar Aufgaben übernehmen. Leider gelingt es ihnen nicht, sich diesen lästigen Pflichten zu entziehen, und so kommt es, dass Doug die Krippe bewacht, während Carrie verzweifelt versucht, einen halbwegs essbaren Kuchen zu fabrizieren. Zur gleichen Zeit haben Arthur und Spence eine geniale Geschäftsidee: Sie wollen ein Weihnachtslied schreiben - wenn es ein Hit würde, hätten sie ausgesorgt ...

Endlich hat Alan seine Traumfrau gefunden: Sandy kocht gut, ist ordentlich, macht die Wäsche und sieht fantastisch aus. Aber als sich Weihnachten nähert, kommen den Brüdern Zweifel an Sandys Verstand. Ist es ihr Kontrollwahn? Sind es die perfekt einstudierten Weihnachtslieder? Oder ist es die Tatsache, dass der Weihnachtsmann dieses Jahr nicht kommt, weil sie wieder einmal vergessen hat, ihm Kekse rauszustellen? Irgendetwas sagt Alan, er sollte vor dieser Frau Angst haben ...

Charlie freut sich auf einen gemütlichen Weihnachtsabend mit seiner neuen Flamme Gloria. Doch ungewollt füllt sich Charlies Haus mit reichlich Weihnachtsstimmung und allerlei ungebeten Gästen. So wird Heiligabend doch noch zum Familienfest, obwohl Charlie alles andere als begeistert ist. Als er sich dann endlich mit Gloria in sein Schlafzimmer zurückzieht, stehen plötzlich Glorias und Charlies Mütter am Bett. Sie haben Neuigkeiten, die Charlie endgültig das Fest vermiesen.

Alan trifft sich immer noch mit Paula, die früher einmal ein Mann war. Als er deren Ex-Frau Rachel kennenlernt, nimmt das Verhängnis seinen Lauf. Jenny verbringt eine stürmische Nacht mit der attraktiven Brooke. Jenny ist Feuer und Flamme und möchte gern ein zweites Date, doch ihre Herzensdame hat ihr eine falsche Nummer hinterlassen. Der einzige Anhaltspunkt: Brooke arbeitet in einem Waxing-Studio. Walden stattet ihr im Salon kurzerhand einen Besuch ab und stellt sie zu Rede.

Randolph und Mortimer Duke, zwei kauzige alte Finanzmagnaten, planen ein seltsames Experiment. Um die Frage zu klären, ob die Persönlichkeit eines Menschen von seiner Veranlagung oder dem sozialen Umfeld bestimmt sei, stürzen sie den erfolgsverwöhnten Jungmanager Louis Winthorpe über Nacht in den finanziellen Ruin. Im Gegenzug machen sie den Ganoven Billy Ray zum Börsenmakler. Doch bald durchschauen die beiden Versuchskaninchen das böse Spiel und nehmen Rache.

Prinz Akeem aus Zamunda steht kurz vor seinem 21. Geburtstag. Zeit zu heiraten, glauben seine Eltern und haben die passende Braut parat. Doch Akeem hat andere Pläne: Er mag die Auserwählte nicht, und das Leben im goldenen Käfig hat er auch satt. Also reist er nach New York, um dort die Frau seines Lebens zu finden ...
Highlight

Bruce Willis - Sein Name steht für knallharte Action-Unterhaltung: Ein Flugzeug mit dem südamerikanischen Diktator und Drogenbaron Esperanza an Bord befindet sich im Anflug auf Washington, wo er vor Gericht gestellt werden soll. Doch ein skrupelloses Terrorkommando unter Colonel Stuart übernimmt die Kontrolle über den Flughafen und fordert die Auslieferung Esperanzas. Cop McClane, der gerade auf die Landung seiner Frau Holly wartet, nimmt den Kampf gegen die Terroristen auf ...

Bildgewaltige Zombieaction mit Brad Pitt: Es tobt ein weltweiter Krieg zwischen Menschen und Zombies. Ursache ist eine durch eine Infektion ausgebrochene Pandemie. Um die Monster aufzuhalten und das Virus zu stoppen, muss Ex-UN-Mitarbeiter Gerry Lane seinen alten Job wieder annehmen und den Grund für das Desaster herausfinden. Doch die Zeit spielt gegen ihn ...

Spektakuläre Zeitreise-Action mit Joseph Gordon-Levitt und Bruce Willis als junge und alte Version eines Profikillers! Der junge Joe lebt im Jahr 2035 und tötet im Auftrag der Mafia - seine Opfer werden extra zu diesem Zweck aus der Zukunft zu ihm geschickt. Eines Tages erhält er einen ganz besonderen Auftrag: Er soll sein gealtertes Ich eliminieren. Doch das ist nicht so einfach, denn Joe senior hat eigene Pläne und ist freiwillig in die Vergangenheit gereist ...

Hochgeschwindigkeits-Thriller mit Jamie Bell, Chris Evans und Tilda Swinton: Im Jahr 2031 gibt es nach einem missglückten Versuch, die Erderwärmung zu stoppen, nur noch wenige Menschen. Es herrscht eine zweite Eiszeit, und alle Überlebenden rasen in einem Schnellzug ohne Halt dahin. Ein Terror-Regime hält eine strenge Klassengesellschaft im Zug aufrecht - bis sich eine Revolution anbahnt ...