• Donnerstag 18.04.
  • Freitag 19.04.
    Montag, 15.04.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Was passiert in Österreich und der Welt? Wo staut es? Und wie wird das Wetter? Fragen, auf die "Café Puls" Montag bis Freitag die passenden Antworten hat. "Café Puls" mit einem Mix aus Information in den ersten News des Tages, Verkehrsnachrichten, dem aktuellen Wetter inklusive Wettervorschau sowie Tipps und Tricks und ein Blick in die Welt der Promis.

Im "Teleshopping" werden verschiedene und abwechslungsreiche Produkte - Haushaltswaren, Schmuck, Elektrogeräte, Handys, Kameras u.v.m. - angeboten. Also: PULS 4 einschalten und sich entspannt von den fachkundigen Moderatoren beraten lassen.

Biertrinken, Gemüsephobie, Torschlusspanik wenn's in der Beziehung ernst wird, und eine angeborene Abneigung gegen "Dirty Dancing": "Das einzige, was daran dirty ist, ist die versiffte Wohnung von dem Tanzlehrer" (Antoine Monot, Jr.) ... Typisch Mann! In der Sketch-Comedy "Knallerkerle" sieht Antoine Monot Jr. die Welt in ihren verschiedenen Facetten einfach mal durch Männeraugen und lässt dabei garantiert kein Klischee aus.

Die 76-jährige Rosalyn Graham stürzt vom Balkon ihrer Wohnung. Zunächst geht die Polizei von Selbstmord aus, doch Sherlock Holmes entdeckt schnell Ungereimtheiten, die darauf schließen lassen, dass sie heruntergestoßen wurde. Wie sich herausstellt, litt die Tote unter Demenz und hatte kürzlich ihr Testament geändert - demnach sollten nicht mehr ihre Kinder, sondern ihr Hund das Erbe bekommen. Doch war das das Mordmotiv? Watson lernt indes Captain Gregsons geheime Freundin kennen.

Henry Baskerville bittet Sherlock um Hilfe: Sein Bruder Charles wurde überfahren, als er vor jemandem - oder etwas - geflüchtet ist. Ein Zeuge berichtet Watson, der Jäger sei ein hundeähnliches Tier gewesen, das im Dunkeln leuchtete. Tatsächlich gibt es so ein Tier in der Firma der Baskervilles, die über diverse absonderliche Patente verfügt. Zwar kann es dieser Hund nicht gewesen sein - doch bald wird auch Henry von einem leuchtenden Vierbeiner angegriffen.

Bones und Booth werden zu einer Leiche gerufen, die in einem Krater auf einer Wiese entdeckt wurde. Nach dem Zustand der Überreste muss der Tote aus großer Höhe auf die Erde gestürzt sein. Da die Untersuchung der Knochen zeigt, dass der Mann längere Zeit im All war, kann er als Astronaut Calvin Howard identifiziert werden. Während Howards Frau bestätigt, dass er seit zwei Tagen verschwunden ist, findet Bones heraus, dass Howard ermordet wurde, bevor er auf die Weide stürzte.

In einem Steinhaus liegt eine Leiche, die blau leuchtet. Da keine radioaktive Strahlung festgestellt werden kann, sucht das Team nach einer anderen Erklärung. Die Tote wird als Carly Victor identifiziert, die ein In-Restaurant geleitet hat. Sie wurde zuletzt mit ihrer Freundin Abby gesehen, die seither verschwunden ist. Während Booth und Bones nach Abby suchen, findet Hodgins heraus, dass das Leuchten von einem phosphoreszierenden Bakterium ausgelöst wurde, das in Sushi vorkommt.

In einem Restaurant begegnet Doug seinem besten Freund Deacon mit einer anderen Frau - und kann es kaum fassen. Da er das Geheimnis aber unmöglich für sich behalten kann, erzählt er Carrie davon. Die besteht natürlich darauf, alles Deacons Frau Kelly zu beichten. Doug, der inzwischen mit Deacon über den Vorfall gesprochen hat, glaubt jedoch mittlerweile eher an ein harmloses Treffen als an einen Seitensprung. Da ist Carrie aber ganz anderer Meinung!

In einem Zeitschriftenartikel liest Carrie, dass viele Paare die mangelnde Kommunikation in der Partnerschaft durch häufigen Sex kompensieren. Natürlich denkt sie sofort, dass dies bei Dougs und ihrer Beziehung auch der Fall sein muss. Daher verordnet sie Doug zwei Wochen Sexverbot, damit er wieder lernt, mit ihr zu kommunizieren. Unterdessen versucht Arthur sein Glück bei einer Dame aus dem Seniorenheim, die angeblich eine Affäre mit Frank Sinatra hatte ...

Charlie ist zutiefst verunsichert, denn zum ersten Mal hat er eine Affäre mit einer Frau, die sich mindestens genauso unnahbar aufführt wie er. Die attraktive Sherri gibt ihm Körbe, wirft ihn nach ihren gemeinsamen Schäferstündchen aus ihrer Wohnung und versetzt ihn regelmäßig. Bald hat Charlie ihre Spielchen satt und sinnt auf Rache ... Alan versucht indes, Jake mehr Disziplin in Sachen Hausaufgaben beizubringen. Doch Alans pädagogische Bemühungen finden bei Jake wenig Anklang.

Bis heute hat es Alan nicht verwunden, dass er vor 25 Jahren als Kind in einem Spielzeugladen Knetmasse geklaut haben soll. Er ahnt nicht, dass Charlie es war, der ihm das Corpus Delicti in die Tasche geschmuggelt hatte. Als Charlie seinem kleinen Bruder seine Untat gesteht, ist Alan zutiefst verletzt. Es dauert eine Weile, bis die beiden sich wieder versöhnen. Doch dann gesteht Charlie Alan, dass dies nicht der schlimmste Streich war, den er ihm als Kind gespielt hatte ...

Charlie und Alan haben sich vorgenommen, Jake ein Vorbild zu sein und ihre Mutter Evelyn von nun an freundlich zu behandeln. Als Evelyn ihre Söhne bittet, eine große Party für sie zu veranstalten, und Jake dies mitbekommt, müssen Charlie und Alan gute Miene zum bösen Spiel machen. Sie wenden sich an Daisy, die neben einem Angler-Laden auch noch einen Partyservice betreibt - doch das erweist sich als keine so gute Idee ...

Alan lernt im Supermarkt eine Frau kennen, die nichts anderes von ihm will als Sex. Alan ist begeistert, denn nach seiner langweiligen Ehe mit Judith ist er wie ausgehungert. Charlie rät ihm, die neue Situation zu genießen - Alan jedoch ist so vernarrt in Nancy, dass er sie schon nach zwei Tagen heiraten will. Charlie gibt den großen Bruder und will ihm den Plan ausreden - doch vergebens. Bis Nancys Mann von einer Geschäftsreise zurückkehrt ...

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.

Das "Café Puls"-Team schickt die ZuseherInnen ab sofort nicht nur gut in den Tag, sondern begleitet sie auch durch den Feierabend. Der Tageszeit angepasst erwartet sie eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl. Gesendet wird aus Österreichs beliebtestem TV-Wohnzimmer.

PULS 4 präsentiert im "Sportflash" sportliche Highlights und Topthemen des Tages - vollgepackt mit originellen Beiträgen, Interviews vor Ort, Expertenanalysen sowie sämtlichen Hintergrundinformationen.

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.
Highlight

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Es wird sportlich bei "Sehr Witzig!?": Heute beehrt Sportreporterlegende Hans Huber die lustigste Witze-Runde des Landes mit Comedian Angelika Niedetzky, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witze-König Harry Prünster. Ein "legendärer Moment" wie Gastgeberin Angelika Niedetzky findet. Sogleich befragt sie ihren Gast zu seiner Vergangenheit als Sportkommentator. Doch natürlich kommt auch das Witzeln nicht zu kurz.

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Es wird sportlich bei "Sehr Witzig!?": Heute beehrt Sportreporterlegende Hans Huber die lustigste Witze-Runde des Landes mit Comedian Angelika Niedetzky, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witze-König Harry Prünster. Ein "legendärer Moment" wie Gastgeberin Angelika Niedetzky findet. Sogleich befragt sie ihren Gast zu seiner Vergangenheit als Sportkommentator. Doch natürlich kommt auch das Witzeln nicht zu kurz.

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Bei einer 38-Jährigen werden die Reifen ihres Wagens mit einem Messer aufgeschlitzt. Für sie steht fest: Es war die 46-jährige Nachbarin. Die heimliche Hausparty eines 15-Jährigen gerät außer Kontrolle. Neben Schreien und einer handfesten Prügelei liegt ein 12-Jähriger in seinem eigenen Erbrochenen. Eine 70-Jährige verliert den Anschluss an ihre Reisetruppe und steht allein zurückgelassen inmitten der Großstadt Köln.

Zwei junge Männer liefern sich einen handfesten Streit um eine Rikscha-Fahrt. Die wütende Rikscha-Fahrerin ruft die Polizei zur Hilfe. Eine 18-Jährige hat den Wagen richtig geparkt und wurde trotzdem abgeschleppt. Das hat Konsequenzen für das Abschleppunternehmen. Eine besorgte 33-Jährige legt sich mit der 41-jährigen Tagesmutter an, weil sie angeblich ein wildes Tier in der Betreuungsstätte hält.

Frisch aus der Haft und schon wieder mit einem Fuß im Knast: Ein 31-Jähriger bricht in ein Haus ein und randaliert. In der Grundschule schon geschwänzt: Eine Zehnjährige soll von den Polizisten abgeholt werden. Doch die Mutter hat andere Pläne mit ihr. Ein als Polizist verkleideter Mann führt bei einer 28-Jährigen eine mutmaßliche Verkehrskontrolle durch. Trotz Unschuld werden ihr mehrere Strafzettel ausgestellt.

Franco lässt seiner kreativen Ader freien Lauf und malt zwei lebensgroße Bilder mit dem Titel "Schwarzer Jesus auf einem Skateboard gegen Satan auf einem Pony". Eine hochnäsige Inhaberin einer Kunstgalerie hat jedoch kein Interesse, die Stücke eines völlig unbekannten Malers auszustellen. Daher verwandelt Franco kurzerhand das "Superior Donuts" in ein Atelier und wird von dem ein oder anderen Gast überrascht ...