• Samstag 18.05.
  • Sonntag 19.05.
  • Montag 20.05.
  • Gestern 21.05.
  • Heute 22.05.
    Montag, 20.05.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Was passiert in Österreich und der Welt? Wo staut es? Und wie wird das Wetter? Fragen, auf die "Café Puls" Montag bis Freitag die passenden Antworten hat. "Café Puls" mit einem Mix aus Information in den ersten News des Tages, Verkehrsnachrichten, dem aktuellen Wetter inklusive Wettervorschau sowie Tipps und Tricks und ein Blick in die Welt der Promis.

Im "Teleshopping" werden verschiedene und abwechslungsreiche Produkte - Haushaltswaren, Schmuck, Elektrogeräte, Handys, Kameras u.v.m. - angeboten. Also: PULS 4 einschalten und sich entspannt von den fachkundigen Moderatoren beraten lassen.

Um den Jahrestag ihres ersten Dates gebührend zu feiern, hat Carrie in einem Restaurant einen Tisch reserviert. Doug hingegen möchte viel lieber an einem Ausflug teilnehmen, den Deacon und einige Kollegen organisiert haben. Schließlich gelingt es ihm, Carrie von der Idee zu überzeugen, den Jahrestag nach Atlantic City zu verlegen - aber dort angekommen, kann er keinen seiner Freunde entdecken. Als er bei Deacon anruft erfährt er, dass Kelly ihn verlassen hat ...

Auf der Beerdigung des Staatsanwalts Cy Durning trifft Sherlock seine alte Freundin Kitty. Sie ist überzeugt, dass Durning ermordet wurde, und dass die Tat mit einem Fall zusammenhängt, in dem sie, Sherlock und Durning ermittelt haben: die Strafsache gegen Eli Kotite, der im Gefängnis derart misshandelt wurde, dass er nun im Rollstuhl sitzt. Kitty glaubt, er will sich rächen. Doch Kotite bestreitet das - und wird bald selbst das Opfer eines Mordes ...

Gephardt hat Sherlock in seiner Gewalt und will ihn zwingen, nicht weiter zu ermitteln. Doch Sherlock lässt nicht locker und erkennt bald, dass Gephardt Kotite und die anderen aus einem ganz bestimmten Grund ermordet hat: Sie wussten zu viel, und dieses Wissen drohte, an die Öffentlichkeit zu gelangen, denn Staatsanwalt Durning arbeitete an einem Buch. Was wollte Gephardt um jeden Preis geheim halten?

Auf einem Schrottplatz wird in einem Autowrack die Leiche des exzentrischen Künstlers Jeffrey Thorne entdeckt, der aus Autos Kunstwerke kreiert hat. Thornes Galeristin verhindert die Zerlegung des Wracks, wodurch es Brennan unmöglich ist festzustellen, ob er ermordet wurde oder Selbstmord begangen hat. Da Thornes Assistentin Roxy im Fall eines Mordes die Hauptverdächtige wäre, versucht Angela die Selbstmordtheorie zu beweisen - denn Roxy ist eine alte Freundin von ihr ...

Bei einem Übungseinsatz junger Polizeikadetten wird eine Leiche entdeckt. In der Jacke des Toten befinden sich ein Notizbuch mit technischen Skizzen und ein Brief vom Patentamt. Der Antrag führt Brennan und Booth zum jungen Erfinder Paul Stegman, dessen Vater Jim erst vor kurzem wieder Kontakt zu ihm aufgenommen hatte. Jim hatte sich Pauls Jacke geliehen, und seine Beschreibung passt zu dem Toten. Offenbar hatte Jim kürzlich Besuch von einem sehr wütenden Geschäftspartner.

Nach seiner Trennung von Kelly wird Deacon immer schwermütiger. Um seinen Freund auf andere Gedanken zu bringen, schleift ihn Doug nachts durch die Clubs von Queens und im Gegensatz zu Deacon hat er dabei einen Riesenspaß. Carrie hat jedoch ganz andere Sorgen: In der Kanzlei gibt es eine neue Assistentin, die ihr verblüffend ähnlich sieht. Nachdem sie sogar von Kollegen darauf angesprochen wird, beginnt Carrie, ihr Äußeres zu verändern ...

Jake kommt in die Junior High School. Bei Charlie und Alan ruft dies schlimme Erinnerungen an ihre eigene Schulzeit hervor. Vor allem Alan warnt Jake eindringlich vor den Schikanen seiner Mitschüler. Dabei jagt er seinem Sohn solche Angst vor der neuen Schule ein, dass der sich gar nicht erst hintraut und gleich den ersten Schultag schwänzt. Charlie und Alan kommen zu der Erkenntnis, dass man Problemen nicht immer aus dem Weg gehen kann.

Charlie begleitet seine Mutter Evelyn zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Die Immobilienmaklerin zieht dort genüsslich über alle Anwesenden her - so erfährt Charlie, dass sich eine gewisse Margaret jede Nacht mit einem anderen Mann vergnügt. Charlie ist sofort interessiert, auch wenn er seiner Mutter versprechen muss, dass er nichts mit Margaret anfängt, weil ihr Mann einer ihrer besten Kunden ist. Charlie kann natürlich der Versuchung nicht widerstehen ...

Charlie hat genug davon, sich immer mit der gleichen Sorte von Frauen abzugeben. Deshalb lässt er sich zu einem gemeinsamen Abendessen mit seinem Bruder Alan, dessen Freundin Donna und deren Freundin Linda überreden. Charlie schafft es allerdings, dass er schon nach wenigen Minuten bei der attraktiven Richterin Linda unten durch ist. Er will die Niederlage jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Mit zahlreichen Anrufen terrorisiert er Linda - die ihn kurzerhand verhaften lässt ...

Innerhalb von kurzer Zeit lassen drei verschiedene Frauen, denen Charlie begegnet, Erinnerungen an seine Stalkerin Rose hochkommen. Charlie ist so verwirrt, dass er sogar im Bett mit seiner neuen Freundin Linda eine Niederlage erlebt. Kurzerhand fliegt er nach London. Er will überprüfen, ob Rose dort noch lebt. In ihrer Wohnung bemerkt er leider nicht, dass sie tatsächlich drei verschiedene Perücken hat, die den drei Frauen, die er gesehen hat, verdammt ähnlich sind ...

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.

Das "Café Puls"-Team schickt die ZuseherInnen ab sofort nicht nur gut in den Tag, sondern begleitet sie auch durch den Feierabend. Der Tageszeit angepasst erwartet sie eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl. Gesendet wird aus Österreichs beliebtestem TV-Wohnzimmer.

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.
Highlight

Kristina Sprenger und Omar Sarsam kämpfen um den lustigsten Streich bei "Des traust Di nie": Das Moderatoren-Duo Kati Bellowitsch und Gernot Haas tritt zum nächsten Spiel an und freut sich dabei auf die Unterstützung zweier Stargäste. Der scherzaffine Comedian Omar Sarsam und Schauspielerin Kristina Sprenger stellen ihr Streiche-Talent unter Beweis und geben ihr Bestes, um den Sieg in ihr Team zu holen.

Wenn Schauspieler und Kabarettist Werner Brix in die Witzekiste greift, werden auf PULS 4 wieder die Lachmuskeln trainiert. Heute begrüßen Gastgeberin Angelika Niedetzky, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witze-König Harry Prünster den Schauspieler am lustigsten Stammtisch des Landes als Stargast.

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Wenn Schauspieler und Kabarettist Werner Brix in die Witzekiste greift, werden auf PULS 4 wieder die Lachmuskeln trainiert. Heute begrüßen Gastgeberin Angelika Niedetzky, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witze-König Harry Prünster den Schauspieler am lustigsten Stammtisch des Landes als Stargast.

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Game-Show "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Comedian Gery Seidl, Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Kristina Sprenger und Omar Sarsam kämpfen um den lustigsten Streich bei "Des traust Di nie": Das Moderatoren-Duo Kati Bellowitsch und Gernot Haas tritt zum nächsten Spiel an und freut sich dabei auf die Unterstützung zweier Stargäste. Der scherzaffine Comedian Omar Sarsam und Schauspielerin Kristina Sprenger stellen ihr Streiche-Talent unter Beweis und geben ihr Bestes, um den Sieg in ihr Team zu holen.

Ein 28-Jähriger verursacht einen Verkehrsunfall, weil er einem Hund ausweichen wollte. Zudem weist der Hund Verletzungen auf, die nicht von dem Unfall stammen. - Die Besitzerin eines Brautmodengeschäfts traut sich nicht, ihren eigenen Laden zu betreten: Dort liegt ein schlafender Mann in einem ihrer Kleider. - Eine 30-Jährige alarmiert die Polizei, nachdem sie laute Schreie aus dem Treppenhaus hört. Ein 20-Jähriger ist von einem Fremden die Treppe hinuntergeschubst worden.

Ein abgebrochener Hilferuf einer 29-Jährigen lässt die Polizisten ihre Wohnung aufsuchen. Als sie eintreffen, erzählt sie ihnen einen kuriose Geschichte von einem Einbrecher, den ihr Mann in die Flucht geschlagen hat. - Ein Vater stürmt in den Kindergarten und geht auf den Erzieher los. Angeblich hat er seine Tochter vergewaltigt. - Einer Frau wurde das Seitenfenster ihres Autos aufgeschlagen und Müll in den Wagen geworfen. Sie ist sicher, dass ihre Nachbarin dahinter steckt.

Die Beamten werden wegen Ruhestörung in ein heruntergekommenes Mehrfamilienhaus gerufen. An der Wohnungstür erwartet sie eine Chaosfamilie. - Ein Blinder und sein Blindenführhund sind von einem Unbekannten im Park angegriffen worden. Als die Beamten eintreffen, finden sie zuerst den blutenden Hund. - Eine Schneiderin ist überzeugt:, dass sie einen betrügerischen Spendensammler entlarvt hat. In Eigeregie hat sie ihn eingesperrt. Als die Beamten eintreffen, ist er verschwunden.

Anlässlich des "Black History"-Monats lädt Franco den schwarzen Ex-Baseballspieler Wheels ein, der in Sweatpants Altenheim wohnt. Doch was ihm zu Ohren kommt, gefällt ihm nicht ...