• Samstag 30.11.
  • Sonntag 01.12.
    Montag, 25.11.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Was passiert in Österreich und der Welt? Wo staut es? Und wie wird das Wetter? Fragen, auf die "Café Puls" Montag bis Freitag die passenden Antworten hat. "Café Puls" mit einem Mix aus Information in den ersten News des Tages, Verkehrsnachrichten, dem aktuellen Wetter inklusive Wettervorschau sowie Tipps und Tricks und ein Blick in die Welt der Promis.

MediaShop bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte, die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Nach dem Motto "Immer etwas Neues" gibt es bei MediaShop Innovationen aus aller Welt und ein unterhaltsames Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. MediaShop vertreibt die originalen "As seen on TV" Produkte an Millionen zufriedene Kunden.

Ein Überwachungssystem zeichnet Schüsse und die Forderung auf, das Versteck einer gewissen "Lady Frances" preiszugeben. Sherlock und Joan übernehmen den Fall unter den wachsamen Augen des Bürgermeisters und seines Herausforderers Slessinger - die Wahlen stehen kurz bevor, und die beiden wollen sich profilieren. Außerdem geht es um eine entführte Frau! Das stellt sich allerdings als Irrtum heraus, denn "Lady Frances" ist nicht die, für die Sherlock und Joan sie zunächst hielten.

Travis Unger hatte lange Finger - und musste sein Leben lassen. Jemand hat den Mann, der den Besitz Verstorbener verwaltete, die keine Angehörigen mehr hatten, umgebracht. Schnell wird klar, dass sich Unger an den Nachlässen bedient hat. Zuletzt fand er etwas, das ihn steinreich machen sollte: Das Logbuch des Piraten Black Peter, in dem von einem versunkenen Schatz die Rede ist. Sherlock und Joan folgen der Spur in den Hafen Brooklyns.

Jonathan hat Bishops Code entschlüsselt und herausgefunden, dass Cameron das nächste Ziel der geheimnisvollen Frau ist. Noch während Jonathan Cameron per Telefon warnt, wird dieser von der Unbekannten gekidnappt. Nun ist Jonathan der einzige, der Kay und Mike bei der Suche nach seinem Bruder helfen kann. Schon bald finden die drei heraus, dass die Entführerin ein Handyspiel nutzte, um Cameron zu schnappen. Doch wozu braucht sie den Meister der Täuschung?

Das Jeffersonian wird von Regierungsbeamten abgeriegelt, weil Brennan und ihr Team einen heiklen Todesfall untersuchen sollen, ohne dass die Öffentlichkeit davon erfährt. Doch Sweets gelingt es, Booth zu informieren, der sich sofort auf den Weg zum Institut macht, dann aber daran gehindert wird, es zu betreten. Indessen untersucht Brennan die menschlichen Überreste nach Hinweisen auf die Todesursache, was aber dadurch erschwert wird, dass sie die Knochen nicht beschädigen darf.

Brennan und Booth untersuchen den Mord an dem schwulen Zahnarzt Dan Pinard. Im Haus des Opfers treffen sie auf Lucas Pickford, der über der Garage wohnt. Lucas habe sich über Dans Abwesenheit nicht gewundert, da Dan öfter für eine Weile verschwunden sei. Lucas rät den Ermittlern, Dans Ex-Freund Christopher Fife zu überprüfen, der zwei Jobs angenommen hätte, um Dans Studium zu finanzieren, aber nach dem Studium von Dan verlassen worden sei.

Bei einer Paketzustellung bekommt Doug zum ersten Mal einen hochauflösenden High-Definition-Fernseher zu Gesicht - und ist auf der Stelle verliebt. Unbedingt muss er den nächsten Superbowl auf diesem Luxusgerät sehen! Diverse Versuche, sich einen solchen Fernseher anzuschaffen, schlagen jedoch fehl. Auf der Suche nach einem Ersatzplan fällt ihm ein, dass Carries Chef, stolzer Besitzer eines Prachtstücks von Fernseher, auf Dougs Schwester Stephanie steht ...

Charlies Haushälterin Berta will sich von Alan nicht vorschreiben lassen, wie sie den Haushalt zu führen hat und kündigt. Als Alan keinen Ersatz für sie findet, versucht er, Berta wieder zurückzugewinnen - doch sie gibt sich äußerst hartnäckig. Ihr einziger Schwachpunkt ist ein Lendenwirbelproblem, und damit hat Alan als Chiropraktiker einen Trumpf in den Händen. Unterdessen hat Charlie alle Mühe, Jake in sauberen Kleidern an seine Mutter Judith zu übergeben ...

Noch völlig verkatert von einer feuchtfröhlichen Nacht in Las Vegas besucht Charlie zusammen mit Alan eines von Jakes Fußballspielen. Während Jakes Team wieder einmal zu verlieren droht, entdecken Charlie und Alan die Vorzüge solcher Spiele: Die Mütter der kleinen Kicker sind allesamt geschieden - und attraktiv. Besonders Kate, mit der Charlie gleich ein Date ausmacht. Alan, der Charlie eindringlich vor Fußballermüttern gewarnt hat, gerät indes selbst ins Visier zweier Damen ...

Ein Blick auf die Telefonnummer des Anrufers, und Charlie weiß, ob er den Hörer abhebt oder nicht. Deshalb kommt Evelyn persönlich vorbei, um Charlie und Alan zum Abendessen einzuladen: Sie will ihnen ihren neuen Verehrer Tommy vorstellen. Doch Tommy bringt seine Tochter Olivia mit, eine Ex-Liebschaft von Charlie, die er irgendwann hat abblitzen lassen - der Abend ist ruiniert. Das ist Tage später auch Evelyns Beziehung, nachdem Tommy sie wegen einer Jüngeren verlassen hat ...

Die zauberhafte Cindy schaut regelmäßig bei Charlie vorbei, um nach dem Surfen zu duschen. Als Jake ein Tattoo auf dem Po der hübschen Blondine entdeckt, regen sich bei ihm erste pubertäre Gefühle. Judith ist fassungslos, als sie von der Beobachtung ihres Sohnes erfährt. Doch schon bald freundet sie sich mit Cindy an und begleitet sie beim Surfen - und beim Duschen. Während Charlie alles ganz locker sieht, glaubt Alan, Judith sei nun endgültig lesbisch geworden ...

PULS 24 News liefert die wichtigsten Neuigkeiten aus Österreich und der Welt, kompakt und informativ.

Das "Café Puls"-Team schickt die ZuseherInnen ab sofort nicht nur gut in den Tag, sondern begleitet sie auch durch den Feierabend. Der Tageszeit angepasst erwartet sie eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl. Gesendet wird aus Österreichs beliebtestem TV-Wohnzimmer.

Jakes Klasse soll ein Musical zum Thema "Industrielle Revolution" einüben, und dafür werden noch freiwillige Helfer gesucht. Charlie ist sofort mit von der Partie, aber nur, weil er Jakes hübsche Lehrerin beeindrucken will. Schon bald stellt er fest, dass er als Werbejingle-Komponist nicht unbedingt für das Theater geeignet ist. Aber die Kinder lieben seine Lieder, und so setzt Charlie alles daran, um aus dem trockenen Thema doch noch eine bühnenreife Show zu machen ...

Weil er Angst vor einer festen Bindung hat, trennt sich Charlie von Wendy. Die gesamte Familie, allen voran der kleine Jake, sind mit diesem Entschluss überhaupt nicht einverstanden. Als dann auch noch Alan mit Charlies Stalkerin Rose anfängt, Scrabble zu spielen, sieht Charlie ein, dass sein ständiges Misstrauen gegenüber Frauen schon in Verfolgungswahn übergeht, und er entschuldigt sich bei Rose. Oder benutzt sie Alan wirklich nur, um Charlie näher sein zu können?

Heute wagt sich der Wiener Musiker und Kabarettist Joesi Prokopetz in den Paragraphendschungel von Amtsrat Helfried vor und ergründet gemeinsam mit dem Rate-Gremium in der PULS 4-Televisionssendung "Vurschrift is Vurschrift", weshalb Unternehmer von Waxingstudios wegen haarsträubender Vorschriften sogar ihre Studios schließen müssen. Warum? "Vurschrift is Vurschrift".

Das Kabarett-Duo BlöZinger schaut heute Abend beim lustigsten Stammtisch Österreichs vorbei. In Kombination mit Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witzekönig Harry Prünster bedeutet das ein wahres Pointen-Feuerwerk! Host Gerold Rudle erzählen die beiden Comedians, wie es zur Namensgebung 2004 kam und wie es ihnen in ihren früheren Berufen, Lehrer und Klinik-Clown, ergangen ist.

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Gameshow "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper sowie ein Host messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Gameshow "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper sowie ein Host messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Heute wagt sich der Wiener Musiker und Kabarettist Joesi Prokopetz in den Paragraphendschungel von Amtsrat Helfried vor und ergründet gemeinsam mit dem Rate-Gremium in der PULS 4-Televisionssendung "Vurschrift is Vurschrift", weshalb Unternehmer von Waxingstudios wegen haarsträubender Vorschriften sogar ihre Studios schließen müssen. Warum? "Vurschrift is Vurschrift".

Das Kabarett-Duo BlöZinger schaut heute Abend beim lustigsten Stammtisch Österreichs vorbei. In Kombination mit Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witzekönig Harry Prünster bedeutet das ein wahres Pointen-Feuerwerk! Host Gerold Rudle erzählen die beiden Comedians, wie es zur Namensgebung 2004 kam und wie es ihnen in ihren früheren Berufen, Lehrer und Klinik-Clown, ergangen ist.

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Gameshow "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper sowie ein Host messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Werbeplakate für die Wahl einer Schönheitskönigin werden verunstaltet. Wer hat etwas gegen den Wettbewerb, bei dem es hauptsächlich um die Oberweite der Teilnehmerinnen geht? - Im Essen eines Lieferdienstes tauchen plötzlich kleine Teile von Klingen auf. Der Verdacht fällt auf den Sohn des Ladenbesitzers, der durchaus ein Motiv hat. - Die Beamten müssen eine Gitarre löschen, die aus der Kellerparzelle einer Mädels-WG gestohlen wurde und nun in Flammen steht.

In einem Familienbetrieb wird eine versteckte Kamera entdeckt. Hat wirklich die Chefin sie installiert? - Ein Mann wird mit einem Pfeil beschossen. Wer hatte ein Motiv für die Tat? - Die Beamten werden zu einer Schminkparty gerufen, die aus dem Ruder gelaufen ist, weil plötzlich alle Frauen Ausschlag haben. - Ein Rossschlachter hat einen Unfall auf einer Landstraße. Als die Beamten nach dem Pferd in seinem Anhänger gucken wollen, müssen sie feststellen, dass es verschwunden ist.

Die Beamten müssen sich um eine Braut kümmern, deren Brautkleid kurz vor der Hochzeit völlig zerstört wurde. Sie kann sich nicht erklären, wer ihr so etwas antun will. - Als eine Frau bemerkt, dass sie und ihre Freundin von einer fahrenden Kamera verfolgt werden, vermutet sie zunächst einen Spanner. - Durch einen Garagenbrand stoßen die Beamten auf eine konfliktgeladene Situation in einer Patchwork-Familie. Hier könnte jeder für den Brand verantwortlich sein.

Da Christy bereits drei Monatsmieten im Rückstand ist, will ihr Vermieter in 48 Stunden das Haus räumen lassen. Marjorie und Bonnie beschließen daraufhin, Christy das Geld für eine Monatsmiete zu leihen. Chefkoch Rudy hat jedoch die glorreiche Idee, das Geld bei einer Sportwette einzusetzen. Tatsächlich gewinnt Christy! Doch das Geld verschwindet wieder so schnell, wie es gekommen ist ...