• Sonntag 12.01.
  • Montag 13.01.
    Samstag, 11.01.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Die Familie befindet sich in tiefer Trauer um Alvin. Leider macht Alvins Exfrau Lorraine ihnen zusätzlich das Leben schwer. Sie will nicht mit dem Erbe rausrücken, das ihnen zusteht. Aus Rache stiehlt Bonnie Alvins Asche aus der Urne in Lorrains Haus. Doch bald packt sie das schlechte Gewissen ...

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Gameshow "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper sowie ein Host messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Gery Seidl und seine Gäste - Österreichs Witzekönig Harry Prünster, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und der heutige Stargast Alexander Goebel - bringen österreichischen Witz, Schmäh und Gemütlichkeit direkt in die Wohnzimmer.

Zu Gast ist diesmal niemand Geringerer als TV-Urgestein Peter Rapp. Der Moderator und Entertainer misst sich mit der Stammtischrunde bestehend in den Kategorien "Handwerkerwitz", "Tierwitz", "Lieblingswitz" und "Schwiegermutterwitz", und dabei wird sogar der Witze-Rekord der Sendung gebrochen. Schafft es Rapp, mit seinem Humor und seiner Spontanität am meisten Punkte zu sammeln? Seine Konkurrenz macht es ihm jedenfalls nicht leicht ...

Vier bekannte Gesichter, ein Kartenspiel und Witze am laufenden Band - in der Comedy-Gameshow "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" dreht sich alles um die Reinform des Humors, den Witz. Österreichs Witzekönig Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper sowie ein Host messen sich vor Publikum im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. In jeder Sendung ist außerdem ein Promi zu Gast, der versucht, die anderen auszustechen und Witzekönig zu werden

Zwei Mädchen, Lydia und Rosie, werden nachts auf der Straße überfallen und sollen entführt werden. Lydias Vater, der die beiden von der Arbeit abholen wollte, greift ein und wird beim Kampf erschossen. Die Kidnapper fahren mit Rosie davon. Das andere Mädchen, Lydia, bleibt bei Ziva und Abby, da ihre ebenfalls als Navy-Captain tätige Mutter beruflich unterwegs ist. Weil der Tote bei der Navy war, ermitteln Gibbs und sein Team - was sich äußerst schwierig gestaltet.

Der FBI-Agent Fornell hält auf dem Heimweg bei einem Fastfood-Restaurant und wird in seinem Auto beschossen. Dank einer kugelsicheren Weste bleibt er unverletzt und erschießt seinerseits den Angreifer, einen Navy-Soldaten. So treffen Fornell und Gibbs aufeinander, die beide mit derselben Frau verheiratet waren. Während Fornell noch versucht, sich als Zufallsopfer darzustellen, finden die Ermittler im Auto des Angreifers eine Streichholzschachtel mit Fornells Kfz-Kennzeichen ...

Doug hat eine zündende Idee, wie er endlich noch mehr Zeit mit seinen Freunden vor dem Fernseher verbringen kann: Carrie soll sich eine beste Freundin zulegen. Als eine neue Nachbarin namens Jessica einzieht, setzt er alles daran, die beiden miteinander bekannt zu machen und die Dinge in die von ihm gewünschte Richtung zu lenken. Doch sein Plan geht schließlich zu gut auf: Carrie kommt kaum noch nach Hause, ist dauernd mit ihrer neuen Freundin unterwegs und kocht nicht mehr ...

Als Carrie plant, sich ein Heimbüro einzurichten und dafür einen Kredit bei der Bank aufzunehmen, macht Doug sich darüber lustig. Er findet, dass seine Frau sich wichtig macht, aber dass in Wahrheit er derjenige von den beiden ist, der mehr arbeitet. Als er bei seinem Job mit einem Kollegen herumalbert und mit einer Tackermaschine Blechdosen abschießt, schießt er sich versehentlich eine Klammer in die Hoden. Doug versucht, die grausamen Schmerzen wie ein Mann zu ertragen ...

Um den Jahrestag ihres ersten Dates gebührend zu feiern, hat Carrie in einem Restaurant einen Tisch reserviert. Doug hingegen möchte viel lieber an einem Ausflug teilnehmen, den Deacon und einige Kollegen organisiert haben. Schließlich gelingt es ihm, Carrie von der Idee zu überzeugen, den Jahrestag nach Atlantic City zu verlegen - aber dort angekommen, kann er keinen seiner Freunde entdecken. Als er bei Deacon anruft erfährt er, dass Kelly ihn verlassen hat ...

Nach seiner Trennung von Kelly wird Deacon immer schwermütiger. Um seinen Freund auf andere Gedanken zu bringen, schleift ihn Doug nachts durch die Clubs von Queens und im Gegensatz zu Deacon hat er dabei einen Riesenspaß. Carrie hat jedoch ganz andere Sorgen: In der Kanzlei gibt es eine neue Assistentin, die ihr verblüffend ähnlich sieht. Nachdem sie sogar von Kollegen darauf angesprochen wird, beginnt Carrie, ihr Äußeres zu verändern ...

Charlie hat sichtlich Probleme damit, dass er sich in die um einige Jahre ältere Angie verliebt hat. Seine Psychologin hat eine Erklärung: Angeblich sucht er bei Angie die Wärme, die ihm seine Mutter nie gegeben hat. Wenig später trifft Charlie zufällig auf seine frühere Geliebte Tricia, die inzwischen mit Angies Sohn Jeremy verlobt ist. Als sie Charlie sieht, trennt sich Tricia kurzerhand von ihrem Verlobten, und Charlie lernt das wahre Gesicht von Angie kennen ...

Charlie begegnet seiner alten Flamme Chrissy, die er zuletzt vor neun Jahren gesehen hat. Ihr Sohn Chuck ist acht Jahre alt und sieht ihm verblüffend ähnlich. Als Charlie von seinem Apotheker hört, dass die Verhütung mit Kondomen keine hundertprozentige Sicherheit bietet, steht für ihn fest: Chuck ist sein Sohn. Er entschließt sich, Chrissy jeden Monat freiwillig einen Unterhaltsscheck zu schicken - ohne in Erwägung zu ziehen, dass Chrissy vielleicht gar nicht Chucks Mutter ist.

Charlie leiht sich von Alan 38 Dollar, damit er nicht an den Geldautomaten muss. Er verspricht ihm, das Geld am Tag darauf zurückzugeben. Alan drängt am nächsten Morgen auf die Rückzahlung der Schulden, doch Charlie wird bockig. In seiner Not sieht sich Alan gezwungen, ihm Sprit aus dem Tank abzuzapfen. Als Charlie das bemerkt, wirft er Alan aus dem Haus ... Jake übt indes seinen ersten Job, zu dem ihn seine Oma Evelyn angeheuert hat, nicht zu ihrer Zufriedenheit aus.

Charlie hat die Kochkunst für sich entdeckt und traktiert jeden im Haus mit Rührei-Variationen. Alan kann sich am Wochenende nicht um Jake kümmern, da er sich abwechselnd mit zwei Frauen trifft. Um sein Gewissen zu erleichtern, besticht er Jake mit 20 Dollar. Der organisiert sich daraufhin ein paar Flaschen Bier und betrinkt sich. Charlie warnt ihn vor weiterem Alkoholkonsum. Charlie warnt auch Alan, und zwar vor den Verwicklungen eines Dreiecksverhältnisses - leider vergeblich.

Alans Auto ist in der Werkstatt. Charlie muss ihn zur Arbeit fahren und verliebt sich prompt in Alans attraktive Vorzimmerdame Melissa. Alan bittet seinen Bruder, die Finger von ihr zu lassen, doch Charlie ist von der Aufrichtigkeit seiner Gefühle überzeugt und erwägt eine lang andauernde Beziehung mit ihr. Melissa zieht übers Wochenende bei Charlie ein - kaum zwei Tage später bewahrheiten sich Alans Befürchtungen ...

Charlie trifft seine alte Flamme Miss Pasternak wieder, Jakes ehemalige Sportlehrerin. Weil Charlie sich von ihr getrennt hatte, geriet sie ins soziale Abseits, verlor ihre Lehramtsberechtigung, wohnt jetzt in einem billigen Motel und arbeitet als Tänzerin in einem Strip-Schuppen. Charlie fühlt sich schuldig, stellt sie als Privatlehrerin für seinen Neffen Jake ein, verbannt seinen Bruder Alan auf die Couch und gibt ihr eine Bleibe in Alans Zimmer - mit verheerenden Folgen ...

Brandon Routh als Superheld: Etliche Jahre hat Superman fern der Erde verbracht, und als er schließlich nach Metropolis zurückkehrt, ist nichts mehr so, wie es einmal war: Nicht nur Lois Lane scheint sich damit abgefunden zu haben, dass er nicht mehr da ist - auch die Bewohner der Stadt haben gelernt, ohne ihn zurechtzukommen und allein gegen dunkle Mächte zu kämpfen. Doch so leicht gibt Superman nicht auf: Als Lex Luthor plant, ihn endgültig zu vernichten, schlägt er zurück ...

George Clooney muss Gotham City gegen einen eiskalten Verbrecher verteidigen: Der skrupellose Wissenschaftler Mr. Freeze will aus Ärger über die tödliche Krankheit seiner Frau die ganze Stadt mit Eis überziehen! Zum Glück taucht Batgirl auf, um Batman und Robin beim Duell mit dem verrückten Eismann zu unterstützen. Doch auch Mr. Freeze kämpft nicht allein. Die verführerische Poison Ivy hat ebenfalls die Zerstörung Gothams zum Ziel ...
Highlight

Hellboy, der 1944 vom dunklen Magier Rasputin heraufbeschworen wurde, arbeitet für eine geheime Unterabteilung des FBI. Dort ist er hauptberuflich damit beschäftigt, andere Dämonen dorthin zurückzuschicken, wo sie hergekommen sind. Ein neuer Job verlangt ihm jedoch alles ab: Die Waffenruhe zwischen den Menschen und den Wesen der Unterwelt ist massiv in Gefahr! Der verbitterte Elfenprinz Nuada will mit Unterstützung der unbesiegbaren Goldenen Armee die Macht an sich reißen ...

In den Divisional Rounds treten die verbleibenden acht besten Teams der NFL gegeneinander an. Wer hier gewinnt, qualifiziert sich für die Conference Championship, in welcher die Sieger der AFC und NFC ermittelt werden. Diese beiden Teams treffen anschließend im großen Finale, dem 54. Super Bowl, aufeinander.

In den Divisional Rounds treten die verbleibenden acht besten Teams der NFL gegeneinander an. Wer hier gewinnt, qualifiziert sich für die Conference Championship, in welcher die Sieger der AFC und NFC ermittelt werden. Diese beiden Teams treffen anschließend im großen Finale, dem 54. Super Bowl, aufeinander.

Doug hat eine zündende Idee, wie er endlich noch mehr Zeit mit seinen Freunden vor dem Fernseher verbringen kann: Carrie soll sich eine beste Freundin zulegen. Als eine neue Nachbarin namens Jessica einzieht, setzt er alles daran, die beiden miteinander bekannt zu machen und die Dinge in die von ihm gewünschte Richtung zu lenken. Doch sein Plan geht schließlich zu gut auf: Carrie kommt kaum noch nach Hause, ist dauernd mit ihrer neuen Freundin unterwegs und kocht nicht mehr ...

Mike kämpft immer noch mit seinem Übergewicht, stellt jedoch erfreut fest, dass er bereits 25 Kilo abgenommen hat. Doch dann hat Samuel ein "Kuchen mit Eis"-Angebot parat, das er nicht abschlagen kann. Es kommt, wie es kommen muss: Mike greift zu und hat prompt wieder drei Kilo mehr auf der Waage. Doch damit nicht genug: Aus lauter Frustration schlägt er einen Kollegen, der sich über ihn lustig macht ...

Mike und Carl versuchen, ein Wespennest auf der Veranda auszuräuchern - und scheitern kläglich. Dies scheint Mike die perfekte Geschichte zu sein, die er auf einer Literatenparty erzählen will. Molly möchte dort eigentlich wichtige Kontakte knüpfen, hat jedoch die böse Vorahnung, dass Mike sie blamieren wird. Als sie ihn zurecht weist, verlässt er enttäuscht und verletzt die Party.