• Donnerstag 22.10.
  • Freitag 23.10.
    Montag, 19.10.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Was passiert in Österreich und der Welt? Wo staut es? Und wie wird das Wetter? Fragen, auf die "Café Puls" Montag bis Freitag die passenden Antworten hat. "Café Puls" mit einem Mix aus Information in den ersten News des Tages, Verkehrsnachrichten, dem aktuellen Wetter inklusive Wettervorschau sowie Tipps und Tricks und ein Blick in die Welt der Promis.

Was bedeutet eigentlich Digitalisierung und wie kann man sie optimal nutzen? Das Magazin "Road to Digital Austria" informiert mit Charme über die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung und führt Österreich so in die digitale Zukunft.

MediaShop bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte, die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Nach dem Motto "Immer etwas Neues" gibt es bei MediaShop Innovationen aus aller Welt und ein unterhaltsames Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. MediaShop vertreibt die originalen "As seen on TV" Produkte an Millionen zufriedene Kunden.

"Café Puls zu Mittag" - eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl.

Booth und Brennan untersuchen den Mord an Tripp Goddard, einem Motorrad-Rennfahrer, der vor zwei Wochen nach einem wichtigen Sieg spurlos verschwand. Der Verdacht fällt auf Danny Fitz, den Tripp während des Rennens von der Piste gedrängt hatte. Außerdem gab es zwischen den beiden schon vor ein paar Jahren Streit, als Tripp mit Dannys Schwester liiert war. Doch dann wird auch Danny ermordet. Zudem beweisen Spuren an der Tatwaffe, dass Tripp von einer Frau getötet wurde.

Unter der Tribüne einer Uni-Sporthalle werden die Überreste des ermordeten Basketballspielers R.J. Manning entdeckt, der als großes Talent galt. Booth und Brennan finden heraus, dass R.J. enorm unter Druck stand und kürzlich eine sehr heftige Auseinandersetzung mit seinem Sportbetreuer Mr. Francis hatte. Der Verdacht gegen den Betreuer scheint sich zu erhärten, als sich herausstellt, dass er R.J. mit Steroiden versorgt hat, um dessen Chancen auf eine Profi-Karriere zu verbessern.

Cheryl ist traurig, denn wenn es nach ihr geht, spricht Jim zu wenig mit ihr. Um ihrem Mann zu zeigen, wie sie sich fühlt, nimmt sie sich vor, drei Tage lang nicht mehr mit ihm zu sprechen. Doch Jim scheint das nur wenig zu interessieren ...

Charlie verrenkt sich in einer heiklen Situation den Rücken und schlägt Alans Angebot aus, ihm den Wirbel wieder einzurenken. Stattdessen will er "echte" Medizin und lässt sich zu einer Ärztin fahren - einer recht attraktiven, wie sich herausstellt. Als Charlie natürlich trotz Schmerzen mit ihr zu flirten versucht, warnt Alan ihn, dass dieser Lebensstil von einer höheren Gerechtigkeit bestraft werden wird. Die stellt sich jedoch erst ein, als Alan nicht mehr daran glaubt.

Eric, ein wichtiger Auftraggeber von Charlie, ist homosexuell. Um seine Aufträge nicht zu gefährden, gibt Charlie vor, ebenfalls schwul zu sein, und überredet seinen Bruder Alan, sich bei einer Cocktailparty Erics als sein Lebenspartner auszugeben. Dort allerdings verliebt sich Charlie in Erics geschiedene Frau Pamela und denkt sich einen Plan aus, um mit ihr auszugehen, aber trotzdem vor Eric nicht als Lügner dazustehen. Doch natürlich kommt alles ganz anders, als er denkt.

Charlie hat Alan getroffen - mit einer Scheibe Toast ins Auge. Auf dem Rückweg vom Arzt treffen sie die hübsche Sherri, eine Exfreundin von Charlie. Alan überwindet sich, spricht sie an, und wird von ihr zum Essen bei ihr zuhause eingeladen. Je näher der Abend rückt, desto nervöser wird Alan und holt sich immer mehr Ratschläge bei seinem Bruder. Doch überraschenderweise verläuft der Abend gut - zumindest bis Sherri denkt, dass Alan das Date als Wettstreit mit seinem Bruder sieht.

Beim geringsten Anlass gehen sich Charlie und sein Bruder Alan auf die Nerven. Das geht so weit, dass Charlie seinem Bruder heimlich auf den Hamburger spuckt und Rose sich als Vermittlerin im Bruderstreit anbietet. Bei diesem Versöhnungsgespräch erkennt Alan, dass Charlie ihn seit dem Kindergarten so schrecklich behandelt, weil er offenbar schon immer eifersüchtig darauf gewesen ist, dass Alan und nicht er der Liebling ihrer Eltern war.

"PULS 24 News" liefert die wichtigsten Neuigkeiten aus Österreich und der Welt, kompakt und informativ.

Das "Café Puls"-Team schickt die ZuseherInnen ab sofort nicht nur gut in den Tag, sondern begleitet sie auch durch den Feierabend. Der Tageszeit angepasst erwartet sie eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl. Gesendet wird aus Österreichs beliebtestem TV-Wohnzimmer.

Harry, Evelyns zweiter Mann, ist gestorben. Doch nur Alan geht tatsächlich zu Harrys Ehren zur Beerdigung. Charlie hofft, auf der Trauerfeier eine Frau aufzureißen, Evelyn möchte sich als Maklerin für Harrys Haus ins Gespräch bringen, und Jake will zum ersten Mal in seinem Leben eine Leiche sehen. Als Evelyn sich vor Kummer betrinkt und eine ausschweifende Rede hält, müssen die Harpers die Beerdigung jedoch schnell verlassen - nur hat Jake seinen Gameboy irgendwo vergessen.

Charlie findet heraus, dass Alan das Geld für seinen nagelneuen Sportwagen von seiner Mutter Evelyn bekommen hat. Charlies Befürchtung, dass Alan nun ihrer Mutter auf ewig verpflichtet sein wird, scheint sich schon am nächsten Tag zu bewahrheiten: Evelyn bittet Alan, sich um Trudy zu kümmern, die Tochter ihres neuen Freunds. Notgedrungen führt Alan Trudy aus, muss aber bald erkennen, dass Trudy Alkoholikerin ist und das Essen nicht so ruhig verläuft, wie er gehofft hatte ...

Die Show sorgt dafür, dass das Publikum über das multikulturelle Thema auch mal lachen kann. Mit einer Aida Loos, die auf einem Mobilklo in der Fußgängerzone Samenspenden sammeln möchte, um die österreichische Rasse zu erhalten, oder mit Moderator Omar Sarsam als Vertreter eines neuen Stromanbieters, der seinen "Asylstrom" von Asylanten auf Fahrrädern produzieren lässt. Neben Stand-Up punktet die Show mit provokanten Einspielern und einem "kanzlerhaften" Türsteher (Gernot Haas).

"Die anderen reden nur über Ausländer - wir haben sie!" Moderator und Multitalent Omar Sarsam freut sich auf seine heutigen Gäste Simon Pearce, Jack Nuri, Alain Frei und Mike Supancic.

Herbert Steinböck ist zu Gast beim Witze-Stammtisch und bietet dem lustigsten Trio der Nation die Stirn. Der Kabarettist gibt alles und knackt sogar den Punkterekord. Da staunt selbst Witzekönig Harry Prünster.

Gery Seidl, Harry Prünster und Lydia-Prenner Kasper begrüßten in der Sendung die Kabarettistin Aida Loos. Das Spielprinzip: Reihum erzählen die Comedians Witze aus einer vorgegebenen Kategorie und werden von ihren Konkurrenten bewertet - wer am Ende die besten Witze erzählt hat, gewinnt!

Philipp Hochmair, der zurzeit in seiner Parade-Rolle als Minister im TV glänzt, ist heute zu Gast. Und wie könnte es anders sein, spielt in dieser Sendung der Politikerwitz die Hauptrolle. Allerdings beschäftigen den erfolgreichen Schauspieler auch Witze rund um die Frauen und Männer, insbesondere die Blondinen. Es erwartet die ZuseherInnen ein wahres Pointenfeuerwerk. Ob der bekannte Schauspieler den Witzekönig Harry Prünster vom Thron stoßen wird?

Die Beamten werden gerufen, weil eine Frau von einer Rentnerin beklaut wurde. Die Ermittlungen ergeben, dass die Dame bereits häufiger wegen Diebstahls aufgefallen ist. Was steckt hinter diesen Diebeszügen? Dann wird die Polizei zu einer Schule gerufen, wo ein Mädchen während des Sportunterrichts zusammengebrochen ist. Laut eigener Aussage wird sie von ihrer Mutter und deren Mitbewohnerin seit Wochen dazu gezwungen zu fasten.

Eine panische Passantin ruft die Polizei in eine Fußgängerzone. Ein Mann schlägt dort mit einem Samurai-Schwert auf Gegenstände ein und stößt dabei angsteinflößende Schreie aus. Die Beamten wissen nicht, ob er verwirrt oder tatsächlich gemeingefährlich ist und jemanden verletzten will. Dann ruft eine Mutter die Polizei in ein Krankenhaus. Ihr Sohn wurde schwer verletzt eingeliefert und behauptet, bei Stunts vom Fahrrad gefallen zu sein ...

Eine Frau ruft die Polizei, weil sie sich von der Lautstärke der Familie im Nachbarhaus gestört fühlt. Die Beamten gehen zunächst von Ruhestörung aus, stoßen jedoch auf einen Fall, der sich als dramatische Familiengeschichte in Akademikerkreisen entpuppt. Außerdem versucht ein Autoknacker und Navi-Dieb ausgerechnet seinem Opfer das Diebesgut zu verkaufen. Der Navi-Eigentümer verfolgt den Täter und hetzt ihn schließlich in eine Falle.