• Sonntag 22.11.
  • Montag 23.11.
    Samstag, 21.11.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Max und Caroline fliegen nach Los Angeles, um sich mit einem Filmproduzenten zu treffen, der Carolines Leben auf die Leinwand bringen will. Zwar ist Max' Koffer verloren gegangen, doch ansonsten läuft zunächst alles nach Plan: Die Kellnerinnen haben eine gigantische Suite, und Max lernt im Restaurant einen Anwalt kennen, mit dem sie die Nacht verbringt. Doch am nächsten Tag versauern beide den ganzen Vormittag im Vorzimmer des Produzenten, und das Meeting verläuft im Sande ...

Caroline und Max sind immer noch in Hollywood. Die Vorbereitungen für den Film über Carolines Leben kommen gerade in Gang: Ein Treffen mit den Drehbuchautoren steht an. Wie sich herausstellt, wollen sie jedoch Max' Figur aus dem Streifen streichen ... Deren neuer Freund, der attraktive Anwalt Randy, will Caroline indes verkuppeln. Er stellt ihr Bob vor - der hat zwar hilfreiche Kontakte in der Branche, doch er könnte ihr Großvater sein ...

Mike und Molly bereiten alles für das Baby vor. Kaum ist das Nötigste erledigt, erhalten sie nachts einen Anruf, dass die Mutter in den Wehen liegt. Zusammen mit Joyce, Vince, Victoria, Carl und Peggy fahren sie unverzüglich ins Krankenhaus. Aufgeregt und voller Anspannung warten sie gemeinsam vor dem Kreißsaal. Als Molly das Neugeborene in den Armen hält, verrät sie ein süßes Geheimnis ...

Bei einem Treffen für ehemalige Alkohol- und Drogenabhängige lernen Bonnie und ihre Tochter Christy Jodi kennen, ein junges Mädchen, das den Suchtmitteln verfallen ist. Motiviert beschließt das Mutter-Tochter-Gespann, Jodi unter die Arme zu greifen.

Biertrinken, Gemüsephobie, Torschlusspanik wenn's in der Beziehung ernst wird, und eine angeborene Abneigung gegen "Dirty Dancing": "Das einzige, was daran dirty ist, ist die versiffte Wohnung von dem Tanzlehrer" (Antoine Monot, Jr.) ... Typisch Mann! In der Sketch-Comedy "Knallerkerle" sieht Antoine Monot Jr. die Welt in ihren verschiedenen Facetten einfach mal durch Männeraugen und lässt dabei garantiert kein Klischee aus.

Biertrinken, Gemüsephobie, Torschlusspanik wenn's in der Beziehung ernst wird, und eine angeborene Abneigung gegen "Dirty Dancing": "Das einzige, was daran dirty ist, ist die versiffte Wohnung von dem Tanzlehrer" (Antoine Monot, Jr.) ... Typisch Mann! In der Sketch-Comedy "Knallerkerle" sieht Antoine Monot Jr. die Welt in ihren verschiedenen Facetten einfach mal durch Männeraugen und lässt dabei garantiert kein Klischee aus.

Biertrinken, Gemüsephobie, Torschlusspanik wenn's in der Beziehung ernst wird, und eine angeborene Abneigung gegen "Dirty Dancing": "Das einzige, was daran dirty ist, ist die versiffte Wohnung von dem Tanzlehrer" (Antoine Monot, Jr.) ... Typisch Mann! In der Sketch-Comedy "Knallerkerle" sieht Antoine Monot Jr. die Welt in ihren verschiedenen Facetten einfach mal durch Männeraugen und lässt dabei garantiert kein Klischee aus.

Diesmal zu Gast in der Comedy-Game-Show: der steirische Kabarettist Leo Lukas. Gemeinsam mit Gery Seidl, Harry Prünster und Lydia Prenner-Kasper misst er sich im Witze-Erzählen. Diesmal stehen unter anderem die Politiker unter Pointenbeschuss. Außerdem gibt es Chuck-Norris-Witze und Bauernwitze. Die ZuseherInnen dürfen sich außerdem auf eine besondere Form des Sprachwitzes freuen, denn Leo Lukas ist bekennender Fan von Schüttelreimen.

Gery Seidl und seine Gäste - Österreichs Witzekönig Harry Prünster, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und der heutige Stargast Alexander Goebel - bringen österreichischen Witz, Schmäh und Gemütlichkeit direkt in die Wohnzimmer.

Lukas Perman nimmt am Witze-Stammtisch Platz. Der österreichische Sänger und Schauspieler witzelt zusammen mit dem Trio Lydia Prenner-Kaspar, Gery Seidl und Harry Prünster um die Wette und sorgt beim Publikum für ordentliche Lacher.
Highlight

Heute ist der österreichische Schauspieler, Fernsehmoderator und Autor Günter Tolar zu Gast. Gemeinsam mit den Stamm-Comedians sorgt er bei "Sehr witzig!?" für ordentliche Schmähs und Schenkelklopfer.

Kristin und Ryan wohnen jetzt alleine mit ihrem Sohn Boyd, der dadurch in eine zweisprachige Schule mit zweifelhaftem Ruf wechseln muss. Mike ist davon alles andere als begeistert und will alle Hebel in Bewegung setzen, damit er auf eine bessere Schule gehen darf. Doch geht es Mike in Wirklichkeit nicht vor allem darum, dass er Boyd bei sich zu Hause vermisst?

Mike macht es unglaublich viel Spaß, Eve das Autofahren beizubringen. Trotzdem überlässt er diese Aufgabe Vanessa, weil er glaubt, dass sie nicht genug Zeit mit ihrer Tochter verbringt. Mit der gleichen Taktik bittet er auch Kyle, den Freund von Mandy, immer wieder um Hilfe bei Arbeiten am Haus. Das findet Mandy allerdings gar nicht gut ...

Alans 40. Geburtstag naht, doch keinen interessiert das - nur Melissa, seine Geliebte und Vorzimmerdame. Sie arrangiert eine Party für ihn, zu der Charlie, Evelyn, Jake und Berta nur widerwillig kommen. Auch Melissas Mutter Shelly erscheint, allerdings hat sie kurz zuvor einen Joint geraucht und ist heftig zugedröhnt. Jake verbringt die Feier auf der Toilette, während sich die anderen so über Alan lustig machen, dass er das Lokal verlässt und zu Melissa und ihrer Mutter zieht.

Charlie wird von seiner Freundin Chelsea verlassen, weil sie mit ihrer Beziehung, die nur aus Sex, Essen und Fernsehen besteht, unzufrieden ist. Charlie, der zwanghaft Süßes essen muss, sucht seine Psychologin Dr. Freeman auf. Bald sieht Charlie ein, dass er sich seinen Problemen stellen muss und überredet Chelsea zu einer Paarberatung bei Dr. Freeman - mit verheerenden Folgen ...

Charlies Freundin Chelsea ist bei der Beerdigung ihrer Ex-Schwiegermutter. Charlie will den freien Abend mit Alan und Jake verbringen, doch da bittet seine alte Freundin Wanda um Einlass - betrunken und scharf auf Charlie. Er disponiert spontan um, vergisst dabei, dass er Chelsea treu bleiben wollte, und nimmt Wanda mit in sein Schlafzimmer - wo sie sofort einschläft. In diesem Moment kündigt Chelsea telefonisch an, dass sie gleich bei Charlie eintreffen wird ...

Charlie sagt Chelsea, dass er sie liebt. Er ist irritiert, als sie seine Worte nicht erwidert, sondern sich bei ihm bedankt. Damit ist die Beziehung für ihn aus dem Gleichgewicht geraten. Als ihm Dr. Freeman keine Beruhigungspillen verschreiben will, greift er zur Selbsthilfe: Um ein "Ich liebe dich" von Chelsea zu hören, besorgt er einen Verlobungsring. Er will Chelsea bei einem Glas Champagner einen Heiratsantrag machen, um ihr so die begehrten drei Worte zu entlocken ...

Chelsea muss mit einer schweren Erkältung das Bett hüten, und Charlie pflegt sie. Dabei wird seine Liebe auf eine harte Probe gestellt: Er soll in Chelseas Wohnung das Katzenklo säubern. Er nimmt Alan als Verstärkung mit. Der verdient sich 20 Dollar mit der Säuberung und redet ihm gut zu, als Charlie mit dem Gedanken spielt, Chelsea zu verlassen. Alan prophezeit, dass Chelsea sich für sein Durchhaltevermögen revanchieren wird. Bald darauf liegt Charlie krank im Bett ...

Chelsea verlässt Charlie, weil der auf seinem Handy das Foto einer Ex-Flamme nicht gelöscht hat. Herb, der Alans Ex-Frau Judith geheiratet hat, kommt mit deren Launen kurz vor der Geburt ihres Babys nicht zurecht und will den Abend mit Charlie und Alan verbringen. Auch Charlies Nachbar Jerome fühlt sich allein und schaut auf einen Drink vorbei. Schließlich stößt der Pizzabote Gordon, der sich von seiner Frau getrennt hat, auf die illustre Männerrunde ...

Unterhaltsame Komödie mit den Hollywood-Größen Ben Stiller und Robin Williams: Der geschiedene Nichtsnutz Larry Daley nimmt einen Job als Nachtwächter im Naturkundemuseum an. Nachts werden die Ausstellungsstücke jedoch äußerst lebendig, und die wildgewordenen Cowboys und gefährlichen Dinosaurier tanzen auf seiner Nase herum. Larry und sein Verbündeter, die Wachsfigur von Theodore Roosevelt, haben alle Hände voll zu tun, um die außer Kontrolle geratenen Exponate im Zaum zu halten.

Während einer Führung in einem Museum wird der Schüler Peter Parker von einer genmanipulierten Spinne gebissen. Seither vollziehen sich seltsame Veränderungen an ihm: Er entwickelt übermenschliche Fähigkeiten, die ihm helfen, den Mörder seines Onkels zu stellen. Zur selben Zeit wird der Wissenschaftler Norman Osborn, der Vater seines besten Freundes Harry, Opfer eines seiner Experimente und verwandelt sich in den gefährlichen Goblin - Spider-Mans ärgsten Feind ...
Highlight

Furioses Prequel zur X-Men-Geschichte mit Michael Fassbender, James McAvoy und Jennifer Lawrence: In den 1960er Jahren stehen sich die Großmächte USA und UdSSR unversöhnlich gegenüber. Der Konflikt bedroht die gesamte Menschheit. Charles "Professor X" Xavier und Erik "Magneto" Lehnsherr machen sich auf die Suche nach anderen Mutanten, um mit ihnen zusammen den drohenden Atomkrieg zu verhindern. Doch dann geschieht etwas, das die beiden jungen Männer zu Erzfeinden werden lässt ...

Der nächste Actioner aus dem Marvel-Universum: Der Oscar-prämierte Kinohit mit Chadwick Boseman in der Hauptrolle führt die Ereignisse aus "Captain America: Civil War" fort. Nach dem Tod seines Vaters wird Prinz T'Challa zum König von Wakanda ernannt - einem technologisch weit fortgeschrittenen, abgeschotteten Land in Afrika. Schon bald entfacht jedoch ein skrupelloser Kampf um den Thron und der König muss auf die Kräfte von Black Panther zurückgreifen, um sein Land zu retten.

Furioses Prequel zur X-Men-Geschichte mit Michael Fassbender, James McAvoy und Jennifer Lawrence: In den 1960er Jahren stehen sich die Großmächte USA und UdSSR unversöhnlich gegenüber. Der Konflikt bedroht die gesamte Menschheit. Charles "Professor X" Xavier und Erik "Magneto" Lehnsherr machen sich auf die Suche nach anderen Mutanten, um mit ihnen zusammen den drohenden Atomkrieg zu verhindern. Doch dann geschieht etwas, das die beiden jungen Männer zu Erzfeinden werden lässt ...

Alyse ist Frank gegenüber misstrauisch und stellt ihn zur Rede. Währenddessen wird eines von Hollys Callgirls tot aufgefunden und ein weiteres wird vermisst. Können Frank und sein Team das Mädchen finden, bevor es zu spät ist?

Das Team ist einem Terroristen auf der Spur, der illegal die Grenze zu den USA überquert hat. Als Kyle das Gesicht des Verdächtigen sieht, wird er in seine eigene Vergangenheit zurückversetzt - denn er kennt den Mann aus seiner Zeit in Afghanistan. Mit seinen Emotionen kämpfend, versucht er, den Fall trotzdem erfolgreich abzuschließen.