• Donnerstag 25.02.
  • Freitag 26.02.
  • Samstag 27.02.
  • Sonntag 28.02.
  • Montag 01.03.
    Samstag, 27.02.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Katie gerät ins Grübeln, als sie bemerkt, dass all ihre Freunde bereits verheiratet sind sowie Kinder haben und Häuser besitzen.

Katie und Jeremy arbeiten an einer Story, bei der sie undercover recherchieren müssen. Carol ist misstrauisch und heftet sich gemeinsam mit Greg an deren Fersen.

Jim will sich eine Kamera zulegen, die sowohl digitale Bilder als auch Videos aufnehmen kann. Da solche eigentlich deutlich über 300 US-Dollar kosten, freut er sich, als er ein Exemplar ausfindig macht, das für nur 150 US-Dollar zu haben ist. Allerdings sind noch einige Bilder durch den Vornutzer darauf gespeichert. Cheryl möchte diese Fotos unbedingt ihrer Schwester Dana zeigen, denn die neue Freundin von deren Ex-Freund ist darauf zu sehen. Doch löscht Jim sie einfach ...

Bereits zum zweiten Mal nimmt Tricky Niki am Witze-Stammtisch Platz. Der österreichische Bauchredner, Comedian und Entertainer sorgt mit seinen Künsten für ordentliche Schenkelklopfer und Unterhaltung.

Die österreichische Schauspielerin Kristina Sprenger nimmt nicht nur am Witze-Stammtisch Platz, sondern sorgt auch für eine Schenkelklopfer beim Publikum.

Paradiesvogel und Ex-Dschungelkönig Ross Antony stattet Comedian Gery Seidl, Witze-König Harry Prünster und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper heute einen britisch-royalen Besuch ab und sorgt für Tränen der Freude. In einem knallbunten England-Anzug zieht er von Beginn an alle Blicke auf sich und macht den drei Witze-Experten ordentlich Konkurrenz am Witze-Stammtisch. Kann sich Schlagerstar Antony sogar den Sieg holen?

Die österreichische Sängerin, Schauspielerin und Moderatorin Missy May nimmt am Witze-Stammtisch Platz und übt sich im Witze erzählen.

Mike ist gerade zusammen mit Boyd auf einer Landstraße unterwegs, als durch einen Erdrutsch die Fahrbahn wegbricht. Mike kann gerade noch rechtzeitig bremsen und einen Absturz in den Abgrund verhindern. Doch Boyds Angst sitzt so tief, dass er sich nach der Beinahe-Katastrophe nicht mehr aus dem Haus der Großeltern traut und sich sogar im Schutzraum einschließt. Mike und Ryan geben ihr Bestes, um Boyd die Furcht zu nehmen.

Um in Politikwissenschaften ein wenig besser dazustehen, beschließt Mandy am Wahltag, in einem Wahllokal in der Schule auszuhelfen. Unter anderem soll über die Schließung einer sozial schlechter gestellten Schule abgestimmt werden ... Unterdessen fasst Vanessa, die sich bei ihrer aktuellen Arbeit nicht mehr wohl fühlt, den Entschluss, Lehrerin zu werden. Und auch Carol möchte gerne wieder unterrichten.

Walden muss bei seinem Auto einen Reifen wechseln, was ihn vor echte Probleme stellt. Für Brooke ist die Sache klar: Er ist eben kein echter Kerl. Das kann Walden nicht auf sich sitzen lassen. Um seine Männlichkeit zu beweisen, stürzt er sich in Handwerkertätigkeiten. Unter anderem baut er die Terrasse des Hauses neu auf. Leider überschätzt Walden sein handwerkliches Geschick etwas ...

Trotz aller Bemühungen kann Alan Lyndsey mit seinem Heiratsantrag nicht umstimmen. Als er sich bei seiner Ex-Frau Judith ausweint, kommen sich die beiden wieder näher - und beschließen, ein zweites Mal zu heiraten. Walden hält gar nichts von der Entscheidung: Er findet, dass Judith mit Alan genauso schlecht umgeht wie früher. Beiläufig macht er Judith darauf aufmerksam, dass sie nur die zweite Wahl war ...

Larrys Ahnungslosigkeit über Alans Affäre mit Lyndsey sorgt weiter für Aufregung: Larry bittet Alan, den er nur als "Jeff Starkmann" kennt und für seinen besten Freund hält, Trauzeuge bei der Hochzeit mit Lyndsey zu werden. Zu Lyndseys Entsetzen sagt Alan Ja. Verzweifelt bittet sie ihn, sein altes Ego Jeff Starkmann sterben zu lassen - und sie so davor zu bewahren, ihren Geliebten als Trauzeugen ihres Bräutigams zu sehen. Bringt Alan das übers Herz?

Alan treibt weiter als "Jeff Starkmann" sein Unwesen: Inkognito fängt er ein Verhältnis mit Gretchen an, der Schwester von Lyndseys Verlobtem Larry. Walden versucht Alan davon zu überzeugen, mit Gretchen Schluss zu machen und "Jeff Starkmann" ein für alle Mal zu beerdigen. Doch Alan kann sich immer noch nicht dazu durchringen - was Lyndsey wiederum sympathisch findet ...

Um seinem Freund einen Gefallen zu tun, lädt Larry Alan zu einem Spieleabend mit Lyndsey und seiner Schwester Gretchen ein. Dass das kein lockerer Abend wird, ist klar: Denn weder Gretchen, in die Alan sich verliebt hat, noch Larry wissen, wer Alan wirklich ist und dass er eine Affäre mit Lyndsey hatte. Irgendwann schlägt Gretchen Alan vor, zu ihm nach Hause zu gehen - was seine Identität als "Jeff Starkmann" in Gefahr bringt. Schnell muss eine Lösung her ...

Walden ist sich ganz sicher: Kate ist die Richtige! Deshalb will er ihr einen Heiratsantrag machen. Doch dann steht plötzlich eine fremde Frau vor seiner Tür - und sofort ist es um Walden geschehen. Er glaubt, dass er in der schönen Backpackerin eine Seelenverwandte gefunden hat. Von einem Augenblick zum anderen ändert er seine Pläne. Die Folgen sind schmerzhaft ...

In Begleitung seines Schülers Daniel reist der Karatemeister Miyagi nach Okinawa zur Beerdigung seines Vaters. Dort trifft er auf seinen alten Rivalen Sato, der sich wegen einer schon lange zurückliegenden Liebesgeschichte mit ihm duellieren will. Kurz vor dem Kampf zieht jedoch ein Taifun über Satos Dorf hinweg. Als Miyagi ihm das Leben rettet, versöhnen sich die beiden alten Männer. Inzwischen aber sind Satos bösartiger Neffe Chozen und Daniel aneinander geraten ...

Arnold Schwarzenegger in einem selbstironischen Action-Spektakel: Der elfjährige Danny liebt den Actionhelden Jack Slater. Vom alten Filmvorführer seines Stammkinos erhält er eines Tages eine magische Eintrittskarte - und findet sich plötzlich inmitten des neuesten, Jack-Slater-Films wieder. Während Slater dem Ober-Gangster Vivaldi auf der Spur ist, versucht Danny vergeblich, seinem Idol klarzumachen, dass er sich in einem Film und nicht in der Wirklichkeit befindet ...
Highlight

Arnold Schwarzenegger is back: Im Jahr 2029 führt John Connor, der Anführer des menschlichen Widerstands, einen Krieg gegen das mächtige Maschinen-Imperium von Skynet. Er schickt - zur Rettung seiner Mutter und zur Existenzerhaltung der Menschheit - seinen Freund Kyle Reese zurück in das Jahr 1984. Die Vergangenheit, wie sie war, existiert aber nicht mehr. Kyle findet eine Welt vor, in der ein Menschen-Maschinen-Kampf unumgänglich zu sein scheint.

Gerard Butler spielt Jake Lawson, die letzte Hoffnung der Menschheit: In der dystopischen Welt der Zukunft wird das Wetter auf der Erde von Satelliten gesteuert. Als eine Fehlfunktion dazu führt, dass man sie abstellen will und somit ein Sturm, der das Ende der Welt bedeutet, droht, hängt alles an Jake. Gemeinsam mit seinem Team muss er einen Weg finden, die Trabanten wieder unter Kontrolle zu bringen. Bald stellt sich jedoch die Frage: Wer kontrolliert hier eigentlich wen?

Arnold Schwarzenegger is back: Im Jahr 2029 führt John Connor, der Anführer des menschlichen Widerstands, einen Krieg gegen das mächtige Maschinen-Imperium von Skynet. Er schickt - zur Rettung seiner Mutter und zur Existenzerhaltung der Menschheit - seinen Freund Kyle Reese zurück in das Jahr 1984. Die Vergangenheit, wie sie war, existiert aber nicht mehr. Kyle findet eine Welt vor, in der ein Menschen-Maschinen-Kampf unumgänglich zu sein scheint.

Magnum hilft einem Freund aus und springt als Sicherheitschef in einem Hotel ein. Während er dort arbeitet, stürzt eine Frau von ihrem Balkon aus in den Tod. Zusammen mit Higgins nimmt Magnum die Ermittlungen auf und sie finden heraus, dass bereits ein anderer Gast auf die gleiche Weise zu Tode gekommen ist. Hängen die beiden Unfälle zusammen?

Die noch recht frische Partnerschaft von Higgins und Magnum wird auf die Probe gestellt, als eine Frau die beiden für einen Fall anheuern will: Ihr wurden drei Millionen Dollar gestohlen, die sie dringend benötigt, um das Leben ihres Mannes zu retten. Allerdings ist sie in illegalen Drogenhandel involviert, was Higgins zögern lässt ...