• Morgen 04.03.
  • Freitag 05.03.
  • Samstag 06.03.
  • Sonntag 07.03.
  • Montag 08.03.
    Samstag, 06.03.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Timmy fragt sich, warum sein Boss Russell neuerdings immer ganz genau weiß, wo er sich aufgehalten hat. Schließlich findet er heraus, dass der Timmy einen Mikrochip untergejubelt hat, mit dem er ihn orten kann. Adam versucht währenddessen herauszufinden, welcher seiner Freunde den besten Trauzeugen für ihn abgeben würde. Und Audrey stochert in Jeffs Vergangenheit rum: Sie ist überzeugt, dass ihr Mann eine Affäre mit seiner Collegefreundin Heidi hatte - er behauptet das Gegenteil.

Jeffs und Audreys Leihmutter Brenda ist in den letzten Zügen der Schwangerschaft und hat ein Problem mit der Blase. Jeff versucht sie deshalb mit allen Mitteln so sehr zum Lachen zu bringen, dass sie in die Hose macht ... Jen fürchtet inzwischen, dass ihrem Verlobten Adam der Hochzeits-Stress zu viel wird und bittet Audrey um Hilfe. Und Russell bemerkt, wie sehr ihm sein Assistent Timmy fehlt, der gekündigt hat.

Der Sender veranstaltet ein Sensibilitätstraining. Carol und Chuck sind jedoch der Meinung, an diesem nicht teilnehmen zu müssen.

Mit Schauspieler Miguel Herz-Kestranek finden in der heutigen Folge von "Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch" vor allem kluge Pointen Einzug am Witze-Stammtisch. Außerdem wird eine neue Kategorie getestet: der Gstanz'l-Witz.

Gernot Haas, u. a. bekannt als Imitator von Dieter Bohlen, Gerda Rogers oder Arnold Schwarzenegger, spielt sich diesmal selbst und nimmt heute Platz am Witze-Stammtisch. Ob es Schauspieler Gernot Haas gelingt, Witze-König Harry Prünster vom Witze-Thron zu stoßen und ihm u. a. den Götterwitz zu stehlen? Und lassen sich Moderator Gery Seidl und Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper von Haas aus der Fassung bringen?

Toni Polster nimmt zum zweiten Mal am Witze-Stammtisch Platz. Die Fußballlegende möchte dieses Mal unbedingt den Siegerkrug gewinnen, da er sich letztes Mal den ersten Platz mit Harry Prünster teilen musste.

Der bayrische Schauspieler Christian Schaffer lässt den Swing am Witze-Stammtisch aufleben. Neben seiner musikalischen Einlage kommen auch Witze über die Huber-Bäuerin nicht zu kurz. Außerdem wird heute die bayrisch-österreichische Freundschaft mit Wirt Wiesnschurli geschlossen.

Mandy steht vor einem enormen Problem: Sie hat für ihre Einnahmen keine Steuern abgeführt - und nun muss sie die Behörden fürchten. Mike schlägt ihr eine Preiserhöhung auf ihrer Webseite vor, doch das bringt zumindest keinen schnellen Erfolg. Also versucht Mandy ihr Glück im Grasladen von Grandpa Bud ...

Kristin hat Mike und Vanessa vor Jahren erzählt, dass sie Boyd als Baby gegen Windpocken impfen ließ. Allerdings hat dieser sich gerade mit der Viruserkrankung angesteckt, und es stellt sich heraus, dass er tatsächlich nie geimpft wurde. Ryan kann Kristins Bedenken gegenüber Vorsorgeimpfungen zuerst nachvollziehen. Doch dann informiert er sich intensiv über das Thema und beschließt, Boyd heimlich zum Arzt zu bringen ...

Als die Sozialarbeiterin Miss McMartin zu einem Überraschungsbesuch im Strandhaus auftaucht, kommt Waldens neue Flamme Laurel gerade leicht bekleidet aus seinem Schlafzimmer. Miss McMartin erkennt, dass Alan und Walden ihr das schwule Pärchen nur vorgespielt haben. Mit der Drohung, ihnen Louis wieder wegzunehmen, verlässt sie erbost das Haus. Alan folgt ihr - und wenig später landen die beiden miteinander im Bett.

Als Louis' zuständige Sozialarbeiterin Miss McMartin Walden bei einem Überraschungsbesuch rät, eine Männergruppe von Vätern mit Pflegekindern aufzusuchen, fackelt er nicht lange. Und siehe da, Walden fühlt sich sehr wohl unter den Vätern, die die Gruppe eigentlich nur gegründet haben, um ihren Frauen einmal aus dem Weg gehen zu können. Als sich auch Alan in die Gruppe drängt, kommt es zu einem folgenreichen Streit ...

Alan beginnt mit Lyndsey eine heiße Affäre, obwohl er noch ein Verhältnis mit der Sozialarbeiterin Miss McMartin hat. Klar, dass er den beiden die jeweils andere verschweigt. Walden ist alarmiert und verlangt von seinem Angetrauten, dass er sich gefälligst von Miss McMartin fernhalten soll. Alan trennt sich daraufhin von ihr - und entfacht damit einen unerbittlichen Rachefeldzug seiner ehemaligen Gespielin ...

Alan und Lyndsey sind auf gemeinsamer Wohnungssuche. Alan zieht jedoch Walden und das Haus am Meer vor, woraufhin Lyndsey ihn verlässt. Auch Walden werden die Zukunftspläne seiner Freundin zu viel und er trennt sich von ihr. Die beiden stellen schnell fest, dass sie große Fehler begangen haben und wollen ihre Frauen zurück ...

Walden und Alan lassen sich scheiden. Zum Ausgleich hat Alan einen Wunsch frei. Doch als ein Ferrari vor der Tür steht, ist Lyndsey sauer, weil Alan wieder nur an sich gedacht hat. Schließlich überredet er Walden, ihm statt des Flitzers einen dicken Verlobungsring zu finanzieren. Beim Juwelier hat Walden die Vision, dass er 15 Jahre in der Zukunft von allen verlassen sein wird. Kurzerhand bittet er Alan, Lyndsey nicht zu heiraten ...

Alan bekommt einen Brief von Charlies Musikverleger. Darin steht, dass für seinen verstorbenen Bruder Tantiemen von 2,5 Millionen Dollar aufgelaufen seien. Alan versucht, sich als Alleinerbe auszugeben und hält den Brief vor seiner Mutter Evelyn und Charlies Tochter Jenny geheim. Als er mit Hilfe gefälschter Unterlagen das Geld abheben will, muss er jedoch irritiert feststellen, dass jemand es bereits abgeholt und auf ein Nummernkonto auf den Caymans transferiert hat.

Das Naturkundemuseum in New York soll modernisiert und die Exponate durch interaktive Hologramme ersetzt werden. Deshalb werden die alten Ausstellungsstücke in das weltweit größte Museum in Washington DC eingelagert. Kurz darauf erhält Ex-Museumswächter Larry einen Hilferuf von dem Cowboy Jedadiah - denn durch ein Versehen sind die ausrangierten Figuren zum Leben erwacht, weshalb nun pures Chaos in Washington herrscht ...

Rick Jarmin hat es weiß Gott nicht leicht: Da er vor 15 Jahren als Kronzeuge gegen zwei Cops ausgesagt hat, die mit Drogen dealten, ist er nun auf der Abschussliste der beiden. Sie sind aus dem Knast entlassen worden und trachten ihm nach dem Leben. Jarmin versucht, unterzutauchen - Pech ist nur, dass er ausgerechnet jetzt seiner Ex-Geliebten Marianne über den Weg läuft, einer Top-Anwältin, die er vor Jahren verließ und die immer noch stocksauer auf ihn ist ...
Highlight

Science-Fiction-Film von McG mit Christian Bale und Sam Worthington: Unter der Führung von John Connor kämpfen die Menschen gegen die künstliche Intelligenz "Skynet" an. Eines Tages taucht Marcus Wright auf, der im Jahr 2003 zum Tode verurteilt wurde - danach fehlt ihm jede Erinnerung, bis er in dieser grausamen Welt erwachte. Connor ist sich nicht sicher, ob er Marcus vertrauen kann. Als Skynet zum finalen Vernichtungsschlag ausholt, muss er sich entscheiden.

Verfilmung des gleichnamigen dystopischen Romans von Philip Reeve: In einer postapokalyptischen Welt gibt es nur noch wenige Ressourcen und die Menschen leben auf fahrenden Städten, die sich gegenseitig erobern. Die junge Hester Shaw scheint die Einzige zu sein, die das übermächtige London aufhalten kann, bevor es die letzten festen Siedlungen zerstört. Zusammen mit Tom Natsworthy und Anna Fang, begibt sie sich auf eine gefährliche Mission.

Irgendetwas scheint mit dem achtjährigen Jungen Alton nicht zu stimmen. Ständig muss er eine blaue Schwimmbrille tragen, wenn er mit seinem Vater Roy im in die Jahre gekommenen Auto durch die Weiten der USA fährt und in billigen Motels übernachtet. Er wird gesucht. So viel ist klar. Doch nicht nur die Polizei, auch das Militär und religiöse Fanatiker sind hinter dem Jungen her, der derweil mit seinem Vater einem ungewissen Ziel entgegensteuert.

Charlize Theron und Johnny Depp in einem schaurigen Scifi-Thriller: Während eines Routineflugs, verliert der NASA-Astronaut Spencer Kontakt zur Bodenstation. Der Zwischenfall verläuft glimpflich. Doch nach seiner Rückkehr zur Erde und zu seiner Frau Jillian überschatten plötzlich merkwürdige Ereignisse ihr Leben. Spencer beginnt, sich mehr und mehr zu verändern, und die schwangere Jillian wird bald von Wahnvorstellungen befallen.

Ceces und Schmidts Hochzeit steht bevor, und Nick und Jess haben die Ehre, die Trauzeugen zu sein. Jess plant für die beiden eine unvergessliche Party und lässt ohne Ceces Wissen auch deren strenge Mutter aus Indien einfliegen. Als Cece davon erfährt, ist sie entsetzt, da sie ihrer Mutter nichts von ihren Heiratsplänen erzählt hat. Nick fährt zum Flughafen und holt dort eine Inderin ab - nicht wissend, dass es sich dabei gar nicht um Ceces Mutter handelt.

Jess hat ein Date mit Fred. Als sich herausstellt, dass er bei seinen Eltern wohnt, ist sie verwundert. Doch Flip und Nancy sind so nett, dass sich Jess sofort zu ihnen hingezogen fühlt. Sie nutzt eine Gelegenheit, mit Freds Eltern allein zu sein, um ihnen zu gestehen, dass sie zwar an ihnen, nicht aber an ihrem Sohn interessiert ist. Flip und Nancy haben dafür Verständnis und bieten ihr daraufhin einen wahnwitzigen Deal an ...

Timmy fragt sich, warum sein Boss Russell neuerdings immer ganz genau weiß, wo er sich aufgehalten hat. Schließlich findet er heraus, dass der Timmy einen Mikrochip untergejubelt hat, mit dem er ihn orten kann. Adam versucht währenddessen herauszufinden, welcher seiner Freunde den besten Trauzeugen für ihn abgeben würde. Und Audrey stochert in Jeffs Vergangenheit rum: Sie ist überzeugt, dass ihr Mann eine Affäre mit seiner Collegefreundin Heidi hatte - er behauptet das Gegenteil.

Jeffs und Audreys Leihmutter Brenda ist in den letzten Zügen der Schwangerschaft und hat ein Problem mit der Blase. Jeff versucht sie deshalb mit allen Mitteln so sehr zum Lachen zu bringen, dass sie in die Hose macht ... Jen fürchtet inzwischen, dass ihrem Verlobten Adam der Hochzeits-Stress zu viel wird und bittet Audrey um Hilfe. Und Russell bemerkt, wie sehr ihm sein Assistent Timmy fehlt, der gekündigt hat.