Auf Streife

Mittwoch, 14. März um 03:50 Uhr

Die Beamten verschaffen sich gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung, in der sie ein volltrunkener 15-Jähriger erwartet. Aggressiv und blutend ist er gerade dabei, die Wohnung zu zerlegen. - Eine 37-Jährige wird Opfer eines Taschendiebstahls. Ein helfender Passant hat den vermeintlichen Täter fest im Griff, als die Beamten eintreffen. Doch war er es wirklich? - Und: Bei einem Auffahrunfall wird ein Radfahrer verletzt. Dieser jedoch behauptet, es ginge ihm gut und möchte weiterfahren.