Pro und Contra - Der PULS 4 News-Talk

Mittwoch, 11. April um 22:45 Uhr

Seit dem Giftanschlag auf den Doppelspion Sergej Skripal übertrumpfen sich Großbritannien und Russland mit Anschuldigungen. Viele der EU-Staaten stellen sich demonstrativ hinter das Vereinigte Königreich. Österreich hält sich zurück: Anstatt Diplomaten auszuweisen, will man zwischen Ost und West vermitteln. Versucht Russland den Westen durch Online-Attacken und aggressive Politik zu destabilisieren oder suchen Europa und die USA nur nach einem Sündenbock?

Moderation:

Corinna Milborn