Pro und Contra - Der PULS 4 News-Talk

Mittwoch, 18. Juli um 22:45 Uhr

Heute diskutieren die Gäste über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen nach #metoo. Braucht man künftig eine schriftliche Einverständniserklärung vor dem Sex? Ist ein Kompliment schon ein Übergriff? Und kommen wir so dem Ziel der Gleichberechtigung und des gegenseitigen Respekts näher - oder ist bald alles verboten und kommt ein "neuer Puritanismus" auf uns zu? Gäste u. a.: Anne Wizorek, Feministin und Gründerin der Aktion #aufschrei, Thomas Schäfer-Elmayer, "Benimmpapst".

Moderation:

Corinna Milborn