Julia Leischik sucht: Bitte melde dich

Donnerstag, 26. April um 19:05 Uhr

Kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden 20.000 Sudetendeutsche aus dem tschechischen Brünn vertrieben, darunter auch die damals vierjährige Lieselotte, ihre Mutter und ihre zwei älteren Schwestern. Während des sogenannten "Brünner Todesmarschs" wird die Familie getrennt, Lieselotte kommt allein in Österreich an. Zufällig findet sie in den 50er Jahren heraus, dass ihre Familie noch lebt, 1963 sieht sie sie ein letztes Mal - dann verliert sich jede Spur.

Moderation:

Julia Leischik