Auf Streife

Montag, 24. September um 03:15 Uhr

Zwei junge Frauen finden nach dem Feiern einen Fahrradfahrer, der in einer ungewöhnlichen Pose mit seinem Fahrrad am Boden liegt und schläft. Da sie sich nicht trauen ihn zu wecken, rufen sie die Polizei. Als die Beamten den Mann wecken, gibt dieser an, dass ihm Uhr und Portemonnaie fehlen. Wurde er tatsächlich Opfer eines Überfalls? Außerdem alarmiert eine rüstige Rentnerin die Polizei. Ihr wurde im Supermarkt um die Ecke das Portemonnaie geklaut.