Auf Streife

Freitag, 12. Oktober um 02:15 Uhr

Zwei Schülerinnen beobachten, wie zwei Teenager einen Siebenjährigen bis zur Bewusstlosigkeit mit Alkohol abfüllen und rufen die Polizei. Die ebenfalls stark alkoholisierten Täter können nach einem Fluchtversuch gestellt werden. Später müssen die Polizisten in einem Supermarkt eine Rentnerin und ihren Enkel von der Obsttheke entfernen, weil sich die beiden quer durch das Obst gegessen haben. Als der Filialleiter auf die Bezahlung der Ware besteht, bricht die Frau zusammen.