Auf Streife

Mittwoch, 24. Oktober um 02:45 Uhr

Als der Geschäftsführer eines Druckereiunternehmens am Morgen auf dem Parkplatz vor seinem Büro ankommt, sieht er, dass darauf ein 20 Meter großer Penis mit der Inschrift "Axel hat den Kleinsten" gemalt wurde. Er will herausfinden, wer sich diesen Scherz erlaubt hat und bittet die Polizei, ihm bei der Suche nach dem Täter zu helfen. Danach meldet ein Unternehmer und Bauherr der Polizei den Diebstahl von Baumaterialien von seiner Baustelle.