Auf Streife

Donnerstag, 25. Oktober um 03:25 Uhr

Ein Kiosk-Besitzer meldet der Polizei einen Einbruch und erklärt, dass er zwei jugendliche Täter in die Flucht schlagen konnte. Ein dritter sitzt noch im Kiosk. Die Beamten gehen mit äußerster Vorsicht vor, doch als sie den vermeintlichen dritten Einbrecher stellen, staunen sie nicht schlecht. Kurz darauf erhalten die Beamten die Meldung, dass ein Kinderwagen vor einem Wohnhaus brennt. Dramatische Sekunden, denn noch ist nicht sicher, ob sich ein Kind darin befindet ...