Auf Streife

Donnerstag, 16. August um 04:35 Uhr

Zwei Jungs werden brutal zusammengetreten. Die Opfer haben Comicmasken auf und scheinen auch keine Unschuldslämmer zu sein. - Ein 17-Jähriger zündet ein parkendes Auto an. Dahinter steckt ein bewegendes Schicksal. - Die Beamten werden zu einem Supermarkt gerufen, weil ein Mann Autoreifen zersticht. Offensichtlich die Masche eines dreisten Trickdiebs. - Und: Die Polizisten müssen einen Beziehungsstreit beenden, bei dem der pflegebedürftige Vater des Mannes eine Rolle spielt.