Auf Streife

Mittwoch, 13. März um 03:40 Uhr

In einem Supermarkt stürzt sich ein 52-jähriger Supermarkt-Chef auf seinen Angestellten. In der Hand hält der Filialleiter ein Handy mit einer beleidigenden SMS. Ein betrunkener 32-Jähriger alarmiert die Polizei, weil er ausgeraubt worden ist. Doch als die Beamten ihn nach dem Ausweis fragen, hält er plötzlich sein Portemonnaie in der Hand.