Auf Streife

Mittwoch, 20. März um 02:20 Uhr

Die Polizisten werden in einen Wald gerufen, weil dort ein verstörter 14-Jähriger aufgefunden wurde. Blutspritzer in seinem Gesicht lösen bei den Polizisten sofort Alarm aus. - In einem Mehrfamilienhaus eskaliert ein Streit zwischen einer Büroangestellten und ihrer Freundin. - Ein Auffahrunfall an einer Ampel sorgt für einen hitzigen Streit. Ein Blick der Polizisten auf die Rückbank des Wagens lässt dem Unfallverursacher die Schamesröte ins Gesicht steigen.