Auf Streife

Mittwoch, 19. Juni um 02:05 Uhr

Eine Vierjährige ertrinkt fast bei einem Badeunfall im Schwimmbad. Von den Eltern fehlt jede Spur. Ein Name- und Anschriftenetikett im Rucksack des Mädchens liefert die Adresse der Eltern. Sofort machen sich die Beamten auf den Weg. - Die Beamten erhalten den Antrag, einen 28-Jährigen dem Gericht zwangsvorzuführen. Als sie an der Tür klingeln, öffnet die unwissende Mutter. Nachdem sie ihre Skepsis abgelegt hat, gewährt sie den Beamten Zutritt zum Zimmer ihres Sohnes.