Auf Streife

Donnerstag, 11. März um 03:45 Uhr

Eine Busfahrerin ruft die Polizei, nachdem sie einen 26-Jährigen angefahren hat. Angeblich ist er ihr aus dem Nichts vor den Bus gelaufen. Die Lebensgefährtin des Opfers grätscht ihr in die Aussage und droht sofort mit einer deftigen Schmerzensgeldklage. - Ein Heimbewohner wird von einer Altenpflegerin vom Rollstuhl geschubst. Schnell kommt der Verdacht auf, dass die Heimbewohner misshandelt werden.