Auf Streife

Freitag, 30. April um 03:15 Uhr

Die Beamten werden wegen Ruhestörung in ein heruntergekommenes Mehrfamilienhaus gerufen. An der Wohnungstür erwartet sie eine Chaosfamilie. - Ein Blinder und sein Blindenführhund sind von einem Unbekannten im Park angegriffen worden. Als die Beamten eintreffen, finden sie zuerst den blutenden Hund. - Eine Schneiderin ist überzeugt:, dass sie einen betrügerischen Spendensammler entlarvt hat. In Eigeregie hat sie ihn eingesperrt. Als die Beamten eintreffen, ist er verschwunden.