Die PULS 4 Fuck Up Show

Mittwoch, 03. Juni um 01:25 Uhr

Die Fuck Up Show - Scheitern erlaubt: Fehler sind Teil des Erfolges - PULS 4 lässt das Scheitern hochleben und bietet "Fuck-Up"-Geschichten eine Bühne. Hier werden Misserfolge nicht verschwiegen, sondern gefeiert, wenn Personen ihren Mut zusammennehmen und ihre Geschichte des Scheiterns vor Publikum und laufender Kamera erzählen. Matthias Strolz begleitet die ZuseherInnen durch spannende Abende voller Geschichten vom Scheitern.

Moderation:

Matthias Strolz