Teilen
2 Minuten 2 Millionen

Pilzkiste im Pitch

Staffel 6

Frauenpower und Zero-Waste: Mercedes Springer, Jasmin Kabir und Nina Bercko sind die Gründerinnen von Pilzkiste. Mit ihrer Idee spezialisieren sie sich auf die Produktion und Weiterverarbeitung von aus Kaffeesatz gezüchteten Austernpilzen. Neben einer aus 95% aus Austernpilzen bestehenden Pilzcème, bieten sie aber auch Grow-Kits an. Somit kann jeder zuhause seine eigenen Austernpilze aus seinem eigenen Kaffeesatz züchten. Ein nachhaltiges Start Up, das vor allem bei den Pilzliebhabern der Investoren das Interesse geweckt hat. Ob es auch zu einem Investment kommt?