Teilen
2 Minuten 2 Millionen

Kalon im Pitch

Staffel 910.05.2022 • 20:15

Thomas Jammer aus Klagenfurt hat mit „Kalon“ ein Reinigungsmittel für Schmuck und Uhren hergestellt. „Kalon“ kommt ohne Chemie aus und ist biologisch abbaubar. Die universelle Formel kann man auf vielen verschiedene Materialien anwenden, die Reinigung wirkt zusätzlich antibakteriell und fungiert als Pflege. Übrigens: Kalon ist griechisch und steht für ewige Schönheit und unendliche Reinheit.