Teilen
2 Minuten 2 Millionen

tapni im Pitch

Staffel 919.04.2022 • 20:15

Sind digitale Visitenkarten die Zukunft? „tapni“ aus Wien von Mihajlo Nikodijevic soll das Austauschen von Kontaktdaten so einfach wie möglich machen. Die Karten von „tapni“ sind mit einem NFC-Chip ausgestattet, wodurch mit nur einem Tap auf das Smartphone die Daten in Sekundenschnelle geteilt werden können. Ob Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Social Media-Profile: Jegliche Informationen können über die unterstützende App auf der digitalen Visitenkarte gespeichert und aktualisiert werden.