Teilen
Buzz

Vergelt’s Gott: Elektronischer Klingelbeutel in der Kirche

Vergelt’s Gott: Spenden mit Kartenzahlung? In einer Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg zahlen Gläubige bald mit Karte. Bischof Markus Dröge stellt den elektronischen Klingelbeutel vor. Mit einem Funkchip wird kontaktlos und ohne Eingabe eines PIN Codes mit Karte bezahlt. Die Höhe der Spende wird mit einem Rädchen am Griff des Klingelbeutels eingestellt. Aus Sicherheitsgründen ist sie aber auf maximal 25 Euro begrenzt. Ganz weltlich: Das Prinzip ist jetzt europaweit zum Patent angemeldet.