Teilen
Café PULS zu Mittag

Salzburger Nockerl

7 Eiklar

100g Kristallzucker

2 Eidotter, verquirlt

30g Mehl, glatt

1 EL Vanillezucker

Prise Backpulver

Preiselbeermarmelade

Staubzucker zum Bestreuen

Butter zum Auspinseln der Auflaufform

Eiklar anschlagen und mit Zucker steif schlagen. Dotter und Vanillezucker langsam einrühren. Mehl mit Backpulver vorsichtig unter die Masse mengen.

Einer feuerfeste Form mit Butter auspinseln. Ca. 3-4 EL Marmelade auf dem Boden mittig verteilen. Mit der Masse 3 große Nocken drappieren.

Bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 10 Minuten backen.