Teilen
Café PULS

Armut in Österreich: Geplante Kürzung der Mindestsicherung regt auf

"Also wenn man die Wohnung bekommt, dann kann man auch SICHER mit 150 Euro Einkommen im Monat überleben!" Diese Aussage tätigt Sozialministerin Beate Hartinger-Klein über die geplante Kürzung der Mindestsicherung in einem Interview! Aber was bedeutet es wirklich mit 150 Euro monatlich, also aufgeteilt 5 Euro am Tag leben zu können?!