Teilen
Café Puls

Aufstand in der FPÖ: Asylwerber half bei Partei-Fest

Turbulenzen gibt es derzeit bei der FPÖ im Burgenland. 6 Mitglieder der FPÖ Neusiedl am See sind zurückgetreten. Einer der Gründe: Die Ortsgruppe hatte bei einem Dorffest einen Asylwerber mithelfen lassen, der Landespartei passt das so gar nicht und ermahnte die Gemeinderätin Maria Nakovits. Die lässt sich aber das nicht länger gefallen und teilt jetzt gegen die FPÖ aus.