Teilen
Café PULS

Jeder 4. Schüler spricht daheim kein Deutsch!

Jedes vierte Schulkind in Österreich spricht im Alltag nicht Deutsch. Das bedeutet, zu Hause oder in der Schulpause, wird in einer anderen Muttersprache gesprochen. Das hat jetzt eine Statistik der Agenda Austria erhoben. Doch muss das in erster Linie ein Nachteil für die Deutschkenntnisse sein - und - gibt es dabei auch Vorteile? Das alles haben wir für Sie recherchiert!