Teilen
Café PULS

WM-Fans: Warum es auf der Ottakringer-Straße kracht

Die WM wird in der ex-jugoslawischen Community zu einem politischen Spiel, begleitet von Nazi-Parolen und Faschismus. Auf der Ottakringer Straße kam es bereits mehrfach zu Ausschreitungen. Diese kommen vorwiegend allerdings von sehr jungen Menschen, viele von ihnen sind gebürtige Wiener. Woher kommt dieser Hang zum Nationalismus aus dem Heimatland der Eltern?