Teilen
Café PULS

Vor Trump und Putin: Macron warnt vor Nationalismus

Heute vor genau 100 Jahren endete der erste Weltkrieg, der als Völkerschlachten in die Geschichte einging und 17 Millionen Menschen das Leben gekostet hat. In Paris findet heute deshalb auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron eine große internationale Gedenkfeier statt. Neben Donald Trump und Wladimir Putin ist auch der österreichische Präsident Alexander Van der Bellen unter den Gästen.