Teilen
Café PULS

4-Jähriger aus Fenster gestürzt

Im April dieses Jahres stürzt ein vierjähriger Bub aus dem siebten Stock einer Wiener Gemeindebauwohnung und stirbt. Heute stehen sein Vater und seine Stiefmutter wegen grober Vernachlässigung vor Gericht. Sie sollen den Buben ins Kinderzimmer geschickt und dort unbeaufsichtigt gelassen haben, obwohl das Fenster sperrangelweit offen gestanden ist.