Teilen
Café PULS

Tulln: 28-Jähriger sticht Freundin nieder und flüchtet

Blutiges Beziehungsdrama im niederösterreichischem Tulln. Hier attackiert heute Früh ein 28-Jähriger auf seine 25-jährige Freundin mit einem Messer und verletzt sie schwer. Danach flieht er vom Tatort, ihrer Wohnung, wird aber wenig später von der Polizei gefasst. Auch er hat schwere Stichverletzungen.