Teilen
Café PULS

Wie Näherinnen in Bangladesch für ihre Rechte kämpfen!

Fünf Jahre ist es her, dass in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza einstürzt. 1.135 Menschen sterben damals. Bangladesch gilt als Schmuddelkind der Textilindustrie. Aber was hat sich seit der Katastrophe getan? Nadja Buchmüller war mit der Hilfsorganisation Care auf Spurensuche in Bangladesch.