Teilen
Café PULS

Tirol: Polizei schnappt 17-jährigen Feuerteufel

In Erpfendorf im Bezirk Kitzbühel kann man endlich aufatmen. Der Feuerteufel, der für eine Brandserie verantworlich sein soll, wurde gefasst. Zuletzt stand ein Bauernhaus in Brand, dabei wurden 4 Personen verletzt und mussten mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der mutmaßliche Brandstifter ist erst 17 Jahre alt und selbst Feuerwehrmann!