Teilen
Café PULS

Griechenland ab heute ohne Finanzhilfe

"Das Schlimmste ist vorbei" verkündet der EU-Finanzkommissar heute. Die Rede ist von der Griechenland-Krise, denn mit dem heutigen Tag verlässt das Land den Euro-Rettungsschirm. Seit 2010 wurde den Griechen Kredite in der Höhe von fast 274 Millarden Euro gewährt im Gegenzug für schmerzhafte Reformen. Dass das Schlimmste überstanden ist, davon ist allerdings niemand überzeugt.