Teilen
Café PULS

16 Verletzte: Dramatischer Kutschenunfall in Tirol

Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche heute in Breitenbach in Tirol werden heute 16 französische Touristen verletzt. Insgesamt befinden sich 26 Personen in der Kutsche als eines der Pferde plötzlich zu laufen beginnt. Die Kutsche kippt um, fünf Personen werden schwer verletzt. Für die französische Reisegruppe sollte es ein netter Ausflug mit Pferdekutsche durchs Tiroler Land werden. Doch als die Kutsche an diesem Bach entlangfährt, beginnt eines der Pferde unvermittelt zu laufen. Die Kutsche kippt um und stürzt in den Bach. Das Rote Kreuz ruft sofort "Großunfallalarm Rot" aus.