Teilen
Café PULS

Geduldsprobe: Tausende AUA-Passagiere bleiben heute am Boden

Bei der österreichischen Fluglinie AUA brodelt es derzeit gewaltig. Im Zuge der für heute angesetzten Betriebsversammlung setzen die Mitarbeiter die schärfste Waffe im Arbeitskampf ein und rufen einen halbstündigen Warnstreik aus. Grund dafür: die stockenden Lohnverhandlungen für das Bordpersonal. Die Leidtragenden: am Flughafen Wien gestrandete Passagiere.