1
2
Teilen
Pro und Contra

Pro und Contra: Tote, Trauma, Hungerrevolten – Wie hoch darf der Preis des Friedens sein?

Staffel 4Episode 17

Ein Ende des Krieges in der Ukraine scheint weiter entfernt denn je. Mit den Opferzahlen summieren sich die negativen Auswirkungen des Konflikts. Doch beenden Waffenlieferungen und Embargo die Kampfhandlungen? Und wie verhindern wir eine weltweite Nahrungsmittelkrise als Folge des Krieges? In Pro und Contra diskutieren u.a. Ewa Ernst-Dziedzic und Harald Vilimsky mit World Food Programme-Berlin-Direktor Martin Frick und der früheren SPÖ-Staatssekretärin Muna Duzdar.