23.10.201800:05:12

EIN PARKPICKERL FÜR DIE EIGENE EINFAHRT

Frau L. aus Wien Favoriten hat vor 40 Jahren der Stadt Wien ihren Gehsteig geschenkt. Doch: Die EInfahrt und der kleine Gehsteigteil davor gehören nach wie vor ihr. Wieso muss sie also für ihre Eigene Einfahrt ein Parkpickerl zahlen?