23.01.201300:06:43

DIE GRÖSSTEN SCHWANGERSCHAFTS-MYTHEN

Beim Sex in der Missionarsstellung wird es ein Mädchen, heißt es - und Frauen, die stillen, können nicht schwanger werden. Jede Menge Mythen ranken sich rund um die Schwangerschaft. Aber was davon stimmt, und was ist nur über Generationen übertragener Unsinn? Wir haben recherchiert, was an den bekanntesten Schwangerschafts-Mythen dran ist.Macht heißes Baden den Mann unfruchtbar? Kann die Stellung beim Sex das Geschlecht bestimmen? Wird es bei Sex in der Missionarsstellung ein Mädchen? Gibt es dafür Studien? Welche Temperatur überleben Spermien? Schadet warme Kleidung oder eine Sitzheizung der Fruchtbarkeit des Mannes? Deuten Fressattacken der Schwangeren auf einen Bub hin? Kann man bei den Essgewohnheiten der werdenden Mutter das Geschlecht erraten? Erhöht ein Kopfstand nach dem Sex die Chancen auf eine Schwangerschaft? Soll man beim Sex die Socken anlassen, damit es ein Sohn wird? Sollen Männer enge Unterwäsche tragen, um eine Tochter zu zeugen? Wird es bei Sex während des Eisprungs ein Bub? Entstehen im Sommer wirklich nur Burschen?