Seit 2010 gibt es in Niederösterreich eine Internationale Anti-Korruptionsakademie. Bereits der Name wirft einige Fragen auf. Dazu kommt, dass man auch eigentlich gar nicht so genau weiß, was dort drinnen vor sich geht. Da sich das Gebäude nämlich auf internationalem Gebiet befindet, ist der Zugang für Außenstehende verboten. Wir wollten wissen was es damit auf sich hat und haben uns deshalb einmal für Sie schlau gemacht!